Arbeit Zukunft

Korrespondenz: Unbefristeter Streik bei Infineon in München-Perlach

Seit Montag, den 24. Oktober streiken die Kolleginnen und Kollegen bei Infineon in München-Perlach unbefristet. Was ist der Grund? weiter...
(Dienstag, 25. Oktober 2005)

Kommunique der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs (PCOF) zu den Bundestagswahlen in Deutschland

Das Ergebnis der Bundestagswahlen in Deutschland zeigt eine doppelte Missbilligung auf: die des Sozialliberalismus eines Schröder und die des hemmungslosen Liberalismus der Frau Merkel. Diese hat im Übrigen für ihre reaktionäre, mit rassistischem Einschlag versehene Kampagne über die Frage des Eintritts der Türkei in die Europäische Union bezahlt. weiter...
(Samstag, 22. Oktober 2005)

Korrespondenz: Gegenaktionen zu einer Demo von Neofaschisten in Friedrichshafen/Bodensee

Polizei geegn Antifaschistinnen und Antifaschisten, FriedrichshafenAm Samstag, den 08. Oktober 2005 wollten die Neofaschisten Friedrichshafen zur „National befreiten Zone“ machen, wie sie es selbst großkotzig angekündigt hatten. Aber daraus wurde nichts dank des Einsatzes von Antifaschistinnen und Antifaschisten aus Baden-Württemberg, Bayern, der Schweiz und Österreich.
weiter...
(Freitag, 14. Oktober 2005)

Demonstration für Erhalt aller Arbeitsplätze bei Alstom Power, Mannheim

Kundgebung am 15.10.2005, Mannheim,

10:30 Uhr Demonstration ab Gewerkschaftshaus Mannheim

11:30 Kundgebung Nähe Wasserturm

weiter...
(Samstag, 8. Oktober 2005)

Gesinnungsmoder

Ein Gedicht von Jürgen Riedel.
weiter...
(Montag, 3. Oktober 2005)

Psycho-logisch

Ein Gedicht von Jürgen Riedel. Sein letzter Lyrikband „Wortbilder VI“ erschien in der edition fischer des R.G. Fischer Verlags, ISBN 3-8301-0547-9 weiter...
(Montag, 3. Oktober 2005)

Noch-Wirtschaftsminister Clement greift Arbeitslose als „Abzocker“ an

In BILD am Sonntag (BAMS) vom 3.10.2005 greift Noch-Wirtschaftsminister Clement in vorauseilendem Gehorsam für das Kapital und eine Große Koalition die Arbeitslosengeld II-Empfänger als „Abzocker“ an. Originalton Clement: „Die Hemmschwellen für die Abzocke bei Arbeitslosengeld II und weiteren Unterstützungsleistungen sind offenkundig gesunken.“

Laut BAMS will der Minister mit verstärkten Kontrollen dem „Missbrauch beim ALG II“ begegnen. Und er plant eine Kampagne „Vorrang für die Anständigen - gegen Missbrauch, Abzocke und Selbstbedienung im Sozialstaat“. weiter...
(Montag, 3. Oktober 2005)