Arbeit Zukunft

Ist Mobilfunkstrahlung gesundheitsschädlich?

Wir haben in der letzten Zeit auf diesen Internet-Seiten mehrfach von Aktionen gegen Mobilfunksender berichtet. Dabei sind wir auf die Gründe, warum Mobilfunkstrahlung gesundheitsschädlich ist, nur am Rande bzw. nicht ausführlich eingegangen. Viele Leser werden wissen wollen, was denn an dieser Technik so gefährlich sein soll. Es gibt zu dieser Thematik eine Unzahl von wissenschaftlichen Untersuchungen und Forschungen, die man nicht alle zitieren kann. Ich will deshalb exemplarisch zwei Studien herausgreifen: 1. die Salford-Studie, 2. die Naila-Studie. weiter...
(Samstag, 30. Dezember 2006)

Grüße der Organisation für den Aufbau einer Kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands zum 6. Parteitag der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs

Wir dokumentieren die Grüße der Organisation für den Aufbau einer Kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands zum 6. Parteitag der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs weiter...
(Freitag, 29. Dezember 2006)

Grüße der Organisation für den Aufbau einer Kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands zum 3. Parteitag der Kommunistischen Arbeiterpartei Dänemarks

Wir dokumentieren die Grüße der Organisation für den Aufbau einer Kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands zum 3. Parteitag der Kommunistischen Arbeiterpartei Dänemarks
weiter...
(Donnerstag, 28. Dezember 2006)

Liebknecht-Luxemburg-Ehrung am 14. Januar

Zum 89. Jahrestag der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht findet am 14. Januar wieder eine Demonstration und eine Ehrung an ihrem Grabmal statt. Wir rufen zur Teilnahme auf!
weiter...
(Mittwoch, 27. Dezember 2006)

3. Parteitag der Kommunistischen Arbeiterpartei Dänemarks (APK): Das Vorrücken der Jugend!

Der stetig wachsende Widerstand gegen Krieg und Neoliberalismus nach Art von Fogh (Rasmussen, Ministerpräsident Dänemarks, d. Übers.) und die Gewinnung der kämpferischen Jugend für den Kommunismus, für den wissenschaftlichen Sozialismus und die marxistisch-leninistische Bewegung ist auch international mit neuem Schwung vorangekommen. weiter...
(Mittwoch, 27. Dezember 2006)

Kommunique: Der 6. ordentliche Parteitag der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs wurde erfolgreich abgehalten

Die vorbereitenden Diskussionen um den politischen Bericht und den Tätigkeitsbericht und die Diskussionen des Parteitags selbst endeten in einer tiefgehenden Übereinstimmung über die politische Bilanz der letzten vier Jahre und über die Aktivitäten der Partei an den verschiedenen Fronten des Klassenkampfs. weiter...
(Mittwoch, 27. Dezember 2006)

Stille Nacht, heilige Nacht?

Heute glitzert es in der ganzen Republik. Überall Lichterglanz. Dicke Präsente zieren den Gabentisch einiger. Friede und Freude sollen herrschen. Politiker, Pfarrer, Repräsentanten der verschiedensten Institutionen halten salbungsvolle Ansprachen. weiter...
(Sonntag, 24. Dezember 2006)

Im „Land der Freiheit“ sitzen 2,2 Millionen in Haft

Mit 737 Gefängnisinsassen pro 100.000 Einwohner haben die USA die höchste Inhaftierungsrate der Welt. weiter...
(Sonntag, 10. Dezember 2006)

Zu den Skandalen bei Mannesmann und VW: Was haben Millionäre an der Gewerkschaftsspitze zu suchen?

Die skandalöse Einstellung des Mannesmann-Verfahrens gegen geringe Geldbußen hat nicht nur deutlich gezeigt, dass es in diesem Land eine Klassenjustiz gibt. Sie hat auch viele Fragen über den Zustand der Gewerkschaften aufgeworfen. weiter...
(Mittwoch, 6. Dezember 2006)

EMEP-Vizepräsident Kilincaslan ist tot

Mehmet Kilincaslan, Vorstandsmitglied der EMEP-Partei (Partei der Arbeit Türkei), verstarb in der Nacht zum Freitag an den Folgen eines plötzlichen Herzinfarktes. weiter...
(Mittwoch, 6. Dezember 2006)