Arbeit Zukunft

Volksbank Ludwigsburg: Fortschrittliche Betriebsrätin wieder gewählt

Bei den vorgezogenen Betriebsratswahlen bei der Volksbank Ludwigsburg hat der Vorstand eine herbe Schlappe hinnehmen müssen. Bei 93% Wahlbeteiligung, so hoch wie noch nie, erhielt Andrea Widzinski, die frühere Betriebsratsvorsitzende, die vom Vorstand zwei fristlose Kündigungen erhalten hatte und nach längerem Kampf bleiben konnte, 60% der Stimmen. weiter...
(Samstag, 28. Juli 2007)

Korrespondenz: Streik im Baugewerbe

25. Juli 2007: Demo der Bauarbeiter in Kiel

















Im Februar 07 begannen die Tarifverhandlungen im Bauhauptgewerbe. Bei dem Tarifvertrag handelt es sich um einen Flächentarifvertrag, der für die ganze BRD für ca. 700000 Beschäftigte im Bauhauptgewerbe gültig ist.

Die Arbeitgeber wollten diesen Flächenvertrag schon lange zerstückeln.

weiter...
(Dienstag, 24. Juli 2007)

Streiks in Deutschland: Nach der Telekom die Eisenbahner

In „La Forge“ (Zeitung der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs) vom Juni berichteten wir vom historischen Streik bei der Deutschen Telekom. Ursache war die Absicht der Geschäftsführung, 50.000 Beschäftigte in eine „T-Services“-Gesellschaft auszugliedern, um 500 bis 900 Millionen Euro einzusparen.
Aus „La Forge“ Nr. 476, Juli-August 2007
weiter...
(Dienstag, 24. Juli 2007)

Iran: Das Leben des Arbeiteraktivisten Mahmoud Salehi ist in Gefahr!

Das verbrecherische Regime der Islamischen Republik des Iran setzt seine Repression gegen die Arbeiteraktivisten, Frauen und Studenten fort. Die Islamische Republik verbindet ihr Überleben mit Blutvergiessen, Despotismus und der Einkerkerung ihrer Widersacher.
(Übersetzung von kpd-online.info)
weiter...
(Dienstag, 24. Juli 2007)

FREIHEIT FÜR ALLE G8 GEFANGENEN !!!

Wir dokumentieren eine Erklärung des antifaschistischen und antiimperialistischen Aktionsbündnisses zur immer noch bestehenden Inhaftierung und den Prozessen gegen G8-Gegner.

Aktualisierung am 12.7.07
weiter...
(Montag, 9. Juli 2007)

Bericht vom 9. Kongress der Gewerkschaftslinken in Stuttgart.

9. Kongress der Gewerkschaftslinken, Stuttgart Juni 2007Am Wochenende 30.Juni/1.Juli 2007 fand der 9. Kongress der Gewerkschaftslinken in Stuttgart im Anschluss an gemeinsame Veranstaltungen mit dem Vorbereitungskreis Sozialistenkongress statt. Leider war der Kongress der Gewerkschaftslinken mit knapp 100 Teilnehmern angesichts des spannenden Themas „Streik – Massenstreik“ und in Verbindung mit dem Gedenken an den vor 100 Jahren stattgefundenen Sozialistenkongress in Stuttgart schwach besucht.
weiter...
(Sonntag, 8. Juli 2007)

Korrespondenz: Demonstration der Montagsbewegung in Brandenburg

Die  “Soziale Bewegung Land Brandenburg” (SBB) rief für Samstag, den 30.6. zu einer landesweiten Demonstration der Montagsdemo-Initiativen in Brandenburg an der Havel auf. Knapp 200 Teilnehmer aus 12 Städten Brandenburgs und Berlins folgten dem Aufruf. Viele Erwerbslose hatten sich das Fahrgeld vom Munde abgespart. weiter...
(Samstag, 7. Juli 2007)

Korrespondenz: Neonazis marschieren in Rostock - Übergriffe auf Antifaschist/innen

Am gestrigen Samstag, dem 30. Juni 2007, konnten zwischen 190 und 200 Neonazis der NPD und der so genannten "freien Kameradschaftsszene" von 2.000 Polizist/innen aus 7 Bundesländern gegen den Protest von 600-800 Antifaschist/innen abgeschirmt durch Rostock marschieren. weiter...
(Montag, 2. Juli 2007)