Arbeit Zukunft

Ostermärsche 2011: Zigtausende gegen imperialistische Kriege, Atomwaffen und Atomkraftwerke

Ostermarsch 2011, Stuttgart

In diesem Jahr demonstrierten in vielen Städten die Friedens- und die Anti-AKW-Bewegung gemeinsam bei den Ostermärschen. Das ist gut so, dann tatsächlich richten sich diese Bewegungen gegen einen gemeinsamen Feind: den Imperialismus, den Kapitalismus. Auch wenn nicht alle Teilnehmer/innen diesen Zusammenhang sehen, so zeigt sich doch in den gemeinsamen Demonstrationen ein sich entwickelndes Bewusstsein von der Notwendigkeit sich zusammenzuschließen.

weiter...
(Samstag, 30. April 2011)

Der 1. Mai – der Kampftag aller Arbeiterinnen und Arbeiter, aller Angestellten und Erwerbslosen!

Alle gemeinsam auf die Straße! Gegen Kapital und Ausbeutung, gegen Sozialabbau und Bildungskatastrophe, gegen Hartz IV und Arbeitslosigkeit, Gegen Billiglohn und Leiharbeit! Gegen Atomenergie und Umweltzerstörung!

weiter...
(Samstag, 30. April 2011)

Nazi-Terror in Winterbach (Rems-Murr-Kreis) – 1300 demonstrierten dagegen

Winterbach, 17.4.11: Alle gemeinsam!

Am 9. April, in der Nacht zum Sonntag fanden in Winterbach im Rems-Murr-Kreis Jagdszenen statt. Ein paar Jugendliche mit Eltern türkischer und italienischer Herkunft, überwiegend hier geboren und mit deutschem Pass, feierten gemeinsam auf dem Gartengrundstück der Eltern von einem der Freunde. Sie grillten und genossen den schönen Abend.

weiter...
(Dienstag, 19. April 2011)

Korrespondenz: Redebeitrag am offenen Mikrofon der Anti-Atomkundgebung in Halle/Saale

Unter dem Motto “Fukushima ist überall” fand am Montagabend, dem 4.4.11 auf dem Marktplatz in Halle (Saale) erneut eine Demonstration gegen Atomkraft mit ca. 100 Teilnehmer/innen statt. Ein Genosse schickte uns als Korrespondenz seinen Redebeitrag, den er dabei gehalten hat.

weiter...
(Dienstag, 12. April 2011)

Wir trauern um den Genossen Fritz Bringmann

Genossen aus Neumünster wiesen uns daraufhin, dass am 31. März 2011 im Alter von 93 Jahren der Genosse Fritz Bringmann, mit dem auch wir im gemeinsamen antifaschistischen Kampf und dem Kampf für eine bessere, sozialistische Gesellschaft verbunden waren, verstorben ist. Wir werden seiner gedenken und den Kampf für ein sozialistisches Deutschland fortsetzen.

weiter...
(Dienstag, 12. April 2011)

Veranstaltung in Gera: Strafverfolgung in den 50er - 60er Jahren in der BRD

Die Jugendbibliothek e.V. Gera lädt ein:

weiter...
(Sonntag, 10. April 2011)

Stuttgart 21: Der Kampf geht weiter

Widerstand gegen Stuttgart21 geht weiter 4.4.2011

Der Pulverdampf der Wahlen in Baden-Württemberg hat sich gelichtet. Die neue Koalition aus Grünen und SPD nimmt allmählich Gestalt an. Dabei wird zunehmend deutlich, dass sich ohne Kampf auch in Zukunft nichts ändern wird.

weiter...
(Freitag, 8. April 2011)

Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz: Reaktionäre Parteien des Kapitals abgestraft!

Die Unzufriedenheit mit dem offen reaktionären Kurs zugunsten des Kapitals durch die CDU/CSU-FDP-Regierung wächst sichtbar an.

weiter...
(Samstag, 2. April 2011)