Arbeit Zukunft

Wahlbetrug!

Die Bundestagswahl 2013 verlief für die fortschrittlichen Kräfte in unserem Land enttäuschend.

weiter...
(Montag, 30. September 2013)

Seminar „Wie kam es zum Revisionismus und wie wirkte er sich aus?“

4., 5. und 6. Oktober 2013 in Berlin

Beginn 4.10 um 20 Uhr, Ende 6.10. um 13 Uhr

weiter...
(Sonntag, 29. September 2013)

Nachrichten aus der Wirtschaft: - EILMELDUNG: FDP droht politische Insolvenz … Lindner zum Insolvenzverwalter bestellt?

Machtunternehmen und Funktionsparteienspezialist FDP kurz vor der Übernahme?

Traditionspartei der deutschen Monopole droht offenbar das Aus!

Eine Satire zum Abgang der FDP

weiter...
(Samstag, 28. September 2013)

Verschärfter Staatsterror in Südkorea

In Südkorea hat sich sieben Monate nach dem Amtsantritt der Präsidentin Park Geun Hye die staatliche Unterdrückung noch weiter verschärft. Nun, da die Manipulation der Präsidentschaftswahlen im Dezember 2012 durch den Geheimdienst NIS das konservativ-proamerikanische Regime in eine schwere Krise gestürzt hat und auf kämpferischen Massendemonstrationen der Ruf nach politischen Reformen erschallt, setzen die Herrschenden alles daran, erneut eine wilde Hexenjagd gegen die fortschrittlichen demokratischen Kräfte des Landes zu entfesseln.

weiter...
(Samstag, 28. September 2013)

Landtagswahl in Bayern: Gewinne für die CSU, schwere Schlappe für die FDP

Buchstäblich „abgewatscht“ haben die bayerischen Wähler den bisherigen Koalitionspartner der CSU. Gebärdete sich der Wirtschaftsminister Zeil von der FDP in der abgelaufenen Wahlperiode doch ganz offen, als wäre er der Vertreter des bayerischen Unternehmerverbandes in der Regierung.

weiter...
(Dienstag, 24. September 2013)

Der Mensch - Schöpfung Gottes oder Ergebnis der Evolution?

Vorbemerkung: Die neueste "Jahrhundertflut" bringt nicht nur für die Menschen in den von ihr betroffenen Gebieten große Verluste und Schäden, die noch gar nicht abzusehen sind und noch lange anhalten werden. Doch sie zeigt auch etwas Positives: die beispielhafte Solidarität unter Betroffenen und Nichtbetroffenen. Wir greifen ein Beispiel heraus, weil es von den Medien kaum erwähnt wurde: im überschwemmten Dresden fanden die Weltmeisterschaften im Inline Hockey statt, Teilnehmer waren Mannschaften aus 16 Ländern, angereist aus mehreren Kontinenten. Die Sportler nutzten die spielfreien Tage nicht etwa dazu, sich auf ein kommendes Spiel vorzubereiten, sondern fuhren an die gefährdeten Elbufer und halfen mit beim Säcke schleppen.

weiter...
(Freitag, 20. September 2013)

Wahlurnen-Chance

Lyrik von Jürgen Riedel

weiter...
(Montag, 16. September 2013)

Die Bäume des US-Imperialismus wachsen nicht in den Himmel

Obama würde gern gegen Syrien in den Krieg ziehen. Er mobilisiert alles. Jede Demagogie ist recht, um Kriegsstimmung zu erzeugen. Doch ständig tauchen neue Hindernisse auf.

weiter...
(Sonntag, 15. September 2013)

EL DERECHO DE VIVIR EN PAZ

5.10.13., Berlin: Hommage für Allende

Hommage an Salvador Allende und die im Kampf gegen Pinochet gefallenen Genossinnen und Genossen

Achtung! Veranstaltung fällt aus und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt!

weiter...
(Donnerstag, 12. September 2013)

Da die US-Regierung ihre Giftgas-Beschuldigungen gegen Assad nicht beweisen kann, wird jetzt ein neuer Kriegsgrund nachgeschoben!

Giftgas ist ein Verbrechen, auch wenn Assad, was sehr unwahrscheinlich ist, dahinter stecken sollte! Schreckliche Bilder eines Giftgaseinsatzes werden aus Syrien verbreitet. Wir verurteilen einen solchen Einsatz gegen wehrlose Menschen, seien es Zivilisten, Frauen, Kinder, Alte, oder seien es Soldaten. Selbst diese sind wehrlos gegen Giftgas, wenn sie davon überrascht werden.

weiter...
(Dienstag, 10. September 2013)

Bundestagswahlkampf: Die eigenen Interessen vertreten!

Die letzten Wochen vor der Bundestagswahl 2013 werden heiß! Sie werden die CDU-CSU-FDP-Regierung Merkel/Westerwelle, die konkurrierenden Parteien, allerdings auch uns, die „Regierten“ in Atem halten:

weiter...
(Sonntag, 8. September 2013)

Pressefreiheit oder Meinungsmonopolisierung?

Unter dem Titel »Fünf deutsche Mediengruppen machen Meinung« meldete die österreichische Nachtichtenagentur APA am 29. August: »Fünf große Mediengruppen teilen sich einer Studie zufolge rund 60 Prozent der Meinungsmacht in Deutschland.

weiter...
(Donnerstag, 5. September 2013)

IKEA Kaarst: Heftige Kritik an Lohndrückerei und befristeten Arbeitsverhältnissen

Kampf gegen systematische Mindestlohn-Verstöße: IG BAU informiert Kunden vor Ort über Lohndrückerei bei Ikea – hier vor der Filiale in Kaarst.

Beschäftigten-Slogan bei Ikea in Kaarst: „Knechtest Du noch oder arbeitest Du schon?“

Foto: IG Bau

weiter...
(Mittwoch, 4. September 2013)

Ist die Krise vorbei?

Wenn man der Bundesregierung und den Medien glaubt, dann ist die Krise vorbei und alles wieder gut. In der EU wuchs das BIP (Bruttoinlandsprodukt) um rasante 0,3%! In der BRD kletterte es mit 0,7% nach 0 und -0,5% in den Vorquartalen. Das ist für die Herrschenden in Berlin Anlass, laut die Trompete zu blasen.

weiter...
(Dienstag, 3. September 2013)