Arbeit Zukunft

Vor der nächsten Metall-Tarifrunde: Ein starke Forderung aufstellen!

Die nächste Tarifrunde der IG Metall steht vor der Tür! Die Entgelttarifverträge laufen am 31. Dezember 2014 aus. Im Januar gibt es erste Verhandlungen, ab Februar kann es Warnstreiks geben.

weiter...
(Freitag, 31. Oktober 2014)

Streikrecht: Verrat der SPD

Wenn es nach Merkel, Gabriel und Nahles geht, dann soll das Gesetz zur Tarifeinheit zusammen mit der SPD, dem DGB-Vorsitzenden Hoffmann und auf Initiative der Arbeitgeber – also des Kapitals - jetzt durchs Parlament gepeitscht werden. Dann soll nur noch die jeweils stärkste Gewerkschaft im Betrieb den dort geltenden Tarifvertrag abschließen dürfen, die schwächere Gewerkschaft hat nach Abschluss dieses Tarifvertrags Streikverbot, und wenn sie zehnmal die besseren, die wichtigeren, die richtigeren Forderungen vertritt.

weiter...
(Dienstag, 28. Oktober 2014)

Kongress „Erneuerung durch Streik II" in Hannover - beeindruckend!

Hannover, 2.10.14: Solidarität mit den Streikenden bei amazon

Rund 650 (!!) Teilnehmer/innen aus verschiedenen Gewerkschaften, Branchen und Regionen nahmen vom 2. bis 4. Oktober 2014 an der Konferenz „Gemeinsam Strategien entwickeln. Konflikte führen. Beteiligung organisieren – Erneuerung durch Streik II" im Kulturzentrum Pavillon in Hannover teil. Ver.di Hannover hatte das Treffen zusammen mit der Rosa-Luxemburgstiftung organisiert.

weiter...
(Dienstag, 28. Oktober 2014)

Erklärung von DIDF (Föderation demokratischer Arbeitervereine): Reichen wir unsere Hände für Kobanê!

Es ist eine menschliche Tragödie was in der Grenzregion um Kobanê nahe der türkischen Grenze (Nordsyrien) passiert. Seit dem 15. September greift der Islamische Staat (IS), mit schweren Waffen, Kobanê aus drei Richtungen an.

weiter...
(Samstag, 25. Oktober 2014)

Verlag Arbeit Zukunft bei Linker Literaturmesse in Nürnberg

31.10.14 ab 19 bis 22 Uhr
1.11.14 von 10 bis 22 Uhr
2.11.14 von 10 bis 15 Uhr
im Künstlerhaus Nürnberg, Königstr. 93

weiter...
(Samstag, 25. Oktober 2014)

Ideal

Lyrik von Janina Niemann-Rich

weiter...
(Samstag, 25. Oktober 2014)

Schlaffe Spree-Amazone

Lyrik von Jürgen Riedel

weiter...
(Samstag, 25. Oktober 2014)

Das palästinensische Volk fordert seine Rechte

aus „La Forge", Zeitung der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs (PCOF), Okt. 2014

weiter...
(Freitag, 24. Oktober 2014)

Korrespondenz: Kalkar – Demonstration gegen die NATO-Kommandozentrale der Luftwaffe

3.10.14, Kalkar: NATO = Terrorist Organisation

Wie in den beiden Vorjahren folgte ich am 3. Oktober dem Aufruf der Friedensbewegung zur Teilnahme an der Demonstration gegen die NATO-Kommandozentrale.

weiter...
(Montag, 20. Oktober 2014)

Solidaritätsdemonstration in Düsseldorf: „Kobanê wird Euer Stalingrad!"

11.10.14, Düsseldorf: Gegen den Staatsterror der Türkei!

Das war die mich am meisten beeindruckende Parole. Ich selbst hatte mich durch die Belagerung der Stadt schon an die Belagerung Leningrads durch die deutschen Faschisten im 2. Weltkrieg erinnert gefühlt. Der heldenhafte Widerstand der Leningrader Bevölkerung hatte auch deswegen Erfolg, weil er von der Sowjetunion von außen massiv unterstützt wurde. Diese Unterstützung ist, damit Kobanê siegreich sein kann, unbedingt auszuweiten.

weiter...
(Montag, 13. Oktober 2014)

Kommuniqué der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs zur Lage im Nahen Osten

Die Bilder und Berichte, die aus der Stadt Kobane in der Grenzregion zwischen dem Norden Syriens und dem Südosten der Türkei kommen, rufen Wut und Empörung hervor. Man sieht Panzer der türkischen Armee, die angesichts des Vorrückens der IS-Truppen nicht eingreifen und die sogar Kurden daran hindern, an der Seite derer, die Widerstand leisten, zu kämpfen.

weiter...
(Montag, 13. Oktober 2014)

Rund 1500 gegen TTIP in Stuttgart

11.10.14, Stuttgart: Protest gegen TTIP und CETA

Am Samstag, dem 11.10.14, fanden sich nach und nach rund 1500 Menschen auf dem Wilhelmsplatz ein, um gegen das TTIP, das atlantische Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU zu protestieren. Vor allem Kolleg/innen aus verschiedenen Betrieben waren dabei. Die Gewerkschaften unterstützten die Aktion eines breiten Bündnisses.

weiter...
(Sonntag, 12. Oktober 2014)

Magdeburg: Solidarität mit Kobanê

Am Freitag, dem 10.10.14, fand eine Demonstration in Magdeburg in Solidarität mit der Bevölkerung Kobanês und ihren VerteidigerInnen statt.

weiter...
(Sonntag, 12. Oktober 2014)

Dortmund, 5.Oktober: „ISIS ist Mord – Widerstand an jedem Ort!"

Das war eine der Hauptparolen der am Sonntag durch das berüchtigte Nord-Viertel führenden Demonstration. Hier „leben" – unter oft menschenunwürdigen Verhältnissen – zahlreiche Flüchtlinge und Asylsuchende. Es wird berichtet, dass jedes Jahr etwa ein Drittel der Bevölkerung wechselt...

weiter...
(Mittwoch, 8. Oktober 2014)

Kobanê jetzt verteidigen und unterstützen!

Kobanê: Kurdische Frauen verteidigen sich gegen den IS-Terror

Solidarität mit Rojava - Kurdisches Autonomes Gebiet in Syrien!

Hier gibt es den Text als Flugblatt

weiter...
(Mittwoch, 8. Oktober 2014)

Instrumente des wirtschaftlichen Angriffs

TTIP (Transatlantisches Freihandelsabkommen) und CETA (EU-Canada-
Freihandelsabkommen)

Der Text als Flugblatt

weiter...
(Mittwoch, 8. Oktober 2014)

Lesertreff in Stuttgart: CETA, TTIP - ökonomische Aggression

Stuttgart, Freitag, den 10.10. um 19:30 Uhr

weiter...
(Mittwoch, 1. Oktober 2014)

Korrespondenz: Vor 50 Jahren: Radio Tirana geht auf Sendung in deutscher Sprache

50 Jahre Radio Tirana

Am 1. Oktober 1964 startete der Albanische Rundfunk seine Auslandssendungen in deutscher Sprache. Anlass genug, einen dankbaren Blick zurückzuwerfen auf eine Zeit, in der Radio Tirana seine deutschsprachigen Hörer tagtäglich mit Informationen über den Aufbau des Sozialismus in Albanien versorgte, ebenso über den Kampf um nationale oder soziale Befreiung.

weiter...
(Mittwoch, 1. Oktober 2014)