International

Erdogan empfiehlt Wahl von AfD und FDP

Wenn Erdogan nun öffentlich aufgerufen hat, SPD, CDU/CSU und Grüne nicht zu wählen, sp bleiben ja nicht so viele Alternativen übrig. Denn die Linke, DKP, MLPD oder ähnliche Listen wird Erdogan sicherlich ebenfalls nicht empfehlen. Sie sind für ihn Feinde.
Was bleibt dann noch übrig?
Die AfD und die FDP!

weiter...
(Samstag, 19. August 2017)

Tunesien: Die Sicherheit des Genossen Hamma Hammami muss garantiert werden! Der Hungerstreik seiner Frau Radhia Nasraoui muss erfolgreich beendet werden!

Tunesien: Hamma Hammami und Radhia Nasraoui

Die tunesische Regierung hat den Personenschutz für den Genossen Hamma Hammami abgezogen. Hamma Hammami ist Sprecher der Volksfront Tunesiens, die bei den Wahlen drittstärkste Kraft wurde. Er ist zugleich Führer der Arbeiterpartei Tunesiens (POT). Bei den Präsidentschaftswahlen erreichte er die dritte Stelle. Er wurde bereits mehrfach mit dem Tode bedroht.

Bitte schickt dringend Protestschreiben an Botschaft und Konsulate Tunesiens in Hamburg, Bonn und München - Adressen im Haupttext unten.

weiter...
(Dienstag, 15. August 2017)

Freiheit für den Evrensel-Kolumnisten Yusuf Karatas!

Die Zügellosigkeit der Repressionen der türkischen Regierung schockiert die ganze Welt.

weiter...
(Freitag, 28. Juli 2017)

Vorfahrt für den Widerstand gegen die Politik Macrons

Editorial aus La Forge, Zentralorgan der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs (PCOF), Juli 2017

weiter...
(Montag, 17. Juli 2017)

May vergeigt ihre geplante Wahl-Show! Gegen die EU heißt nicht rechts oder nationalistisch!

Nach dem britischen Brexit-Ja vor einem Jahr ließen die Bosse der EU nichts unversucht, um die EU-Gegner/innen als rückständig, fortschrittsfeindlich, nationalistisch, ja als halbfaschistisch hinzustellen. Von Merkel und Schulz über Juncker bis hin zu Macron oder Euro-Boss Dijsselbloem – alle ließen die EU hochleben und hetzten gegen Kritiker und Gegner.

weiter...
(Montag, 3. Juli 2017)

Sicher Wohnen für Arbeiter? Kostenfrage!

Am 14. Juni 2017 um 1 Uhr nachts kam die Katastrophe! Der mit Sozialwohnungen randvolle, 24-stöckige Grenfell Tower in London Kensington, kurz zuvor angeblich aufwändig renoviert, stand in hellen Flammen. Hunderte Bewohner/innen wurden im Schlaf überrascht. Sprinkler, die die Etagen mit Wasser fluten? Gab´s nicht!

Aktualisiert mit Leserbrief.

weiter...
(Montag, 26. Juni 2017)

Korrespondenz/ Buchbesprechung: Donald J. Trump: GREAT AGAIN!

Er hat es tatsächlich auch bei uns in die Bestsellerlisten geschafft! Ich gehe aber davon aus, dass viele Leser sich das „Werk" nicht gekauft haben, weil sie Anhänger des Autoren sind, sondern - wie ich - weil sie über den Gegner Bescheid wissen wollen. Ich habe das Buch nicht nur einmal gelesen, aber es gibt Gerichte, die schmecken auch nach mehrfachem Essen nicht besser...

weiter...
(Mittwoch, 21. Juni 2017)

Auf zum Kampf! Die Arbeiterklasse und die Völker müssen ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen!

Logo IKMLPO

Resolution der Konferenz der IKMLPO in Deutschland

In der kapitalistisch-imperialistischen Welt, und damit auch in der EU, kam es durch die zerstörerischen Konsequenzen der Weltwirtschaftskrise und die Ver­schärfung aller Hauptwidersprüche dieses Systems zu bedeutenden Ver­änderungen zwischen und in den Ländern.

Hier die Resolution als PDF-Datei.

weiter...
(Mittwoch, 14. Juni 2017)
Arbeit-Zukunft


Liebe Leserinnen und Leser,

Dies ist die Homepage von „Arbeit Zukunft“, der Zeitung der „Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands“.

Aber es soll auch Homepage und Zeitung von und für unsere Leserinnen und Leser sein. Der Titel „Arbeit Zukunft“ ist unser Programm für diese Internet-Seiten und unsere Zeitung. weiter...

Bestellen Sie Arbeit-Zukunft zweimal kostenlos (Probe-Abo):

Name:
Straße:
Ort:
Telefon:
E-Mail:

Wir brauchen deine Spende!

Die Zeitung Arbeit-Zukunft lebt allein von den Abo-Geldern und dem Verkauf.
Das reicht nicht um die Zeitung zu erhalten.
Deshalb brauchen wir Spenden!

Unser Konto:
Verlag AZ
Postbank Stuttgart
Konto-Nr.: 401 612 703
BLZ: 600 100 70


1442485 Besucher seit dem 01.01.2004