Neuerscheinung! Was ist mit der internationalen Revolution?

Donnerstag, 9. Februar 2017

Kritik an Stefan Engels Buch "Morgenröte der internationalen..."

Kritik an Stefan Engels „Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution" und den Positionen der MLPD

Im November erschien im Verlag Arbeit Zukunft eine Broschüre, die sich mit den Theorien der MLPD zur internationalen Revolution kritisch auseinandersetzt. Darin werden die gravierenden Irrtümer dieser Theorie, ihre Nähe zu den Opportunisten Kautsky und Trotzki aufgezeigt. Es wird aber auch zu der idealistischen Herangehensweise vieler Linker kritisch Stellung genommen, die sich Zitate von Marx, Engels, Lenin, Stalin wie im Baukastenprinzip zusammensuchen, um ihre Theorien zu „beweisen".
Das Heft erscheint als Sondernummer des „Roten Stern", des theoretischen Organs der Organisation für den Aufbau einer Kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands.

32 Seiten, 1 Euro zuzüglich Porto

Bestellungen an:
Verlag AZ, Postfach 401051, 70410 Stuttgart
oder
info@arbeit-zukunft.de

Arbeit-Zukunft
Herausgegeben von der Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands
http://www.arbeit-zukunft.de
Neuerscheinung! Was ist mit der internationalen Revolution?
Dieser Artikel wurde 1092 mal angesehen.