Neuerscheinung: Lenin und Stalin zur Oktoberrevolution

Montag, 13. Februar 2017

Lenin und Stalin zur Oktoberrevolution

Herausgegeben auf Beschluss des 22. Plenums der Internationalen Konferenz marxistisch-leninistischer Parteien und Organisationen 2016. Das 60-seitige Heft umfasst einen Beitrag von W.I. Lenin „Zum vierten Jahrestag der Oktoberrevolution“ und von J. W. Stalin „Die Oktoberrevolution und die Taktik der russischen Kommunisten - Vorwort zu dem Buch 'Auf dem Wege zum Oktober'“. Sie stellt einen wichtigen Beitrag zum 100. Jahrestag der Oktoberrevolution dar. Die Beiträge von Lenin und Stalin geben einen Einblick in den Aufbau des Sozialismus in der Sowjetunion, die dabei aufgetretenen Schwierigkeiten und Erfolge.

Lenin sagt in seiner Schrift „Zum vierten Jahrestag der Oktoberrevolution“: „Wir haben dieses Werk begonnen. Wann, in welcher Frist, die Proletarier welcher Nation dieses Werk zu Ende führen werden, das ist unwesentlich. Wesentlich ist, dass das Eis gebrochen, dass die Bahn frei gemacht, dass der Weg gewiesen ist.“

Lenin und Stalin zur Oktoberrevolution, 60 Seiten, 3 Euro zuzüglich Porto. Bei Mehrfachbestellungen wird nur einmal Porto berechnet.

Zu bestellen bei Verlag AZ, Postfach 401051, 70410 Stuttgart, info@arbeit-zukunft.de, Fax 07159-4200175

 

Arbeit-Zukunft
Herausgegeben von der Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands
http://www.arbeit-zukunft.de
Neuerscheinung: Lenin und Stalin zur Oktoberrevolution
Dieser Artikel wurde 382 mal angesehen.