Was wir brauchen?

Eine Emnid-Umfrage hat nun gezeigt, was die Menschen in Deutschland wirklich bewegt. Und dabei landet das Thema, das uns ständig als „Schicksalsfrage“ eingetrichtert wird und oftmals an erster Stelle in den Medien erscheint, unter ferner liefen auf Platz 14 von 20: Flüchtlinge und Zuwanderung.

Auf Platz 1 landete die Verhinderung der Altersarmut mit 79%.

Auf Platz 2 kamen gleiche Bildungschancen mit 76%.

weiter…

Zombie – Was ist in Deinem Kopf?

Foto: Dolores O’Riordan, CC-Lizenz

Seit fast 25 Jahren begeistert das Lied „Zombie“ der irischen Gruppe The Cranberries vor allem die Jugend. Die Urfassung von 1994 ist bei YouTube bei mehr als 725.000.000 Aufrufen angelangt! Nimmt man weitere Fassungen des Original-Liedes mit anderem Bild-Hintergrund hinzu, so kommt man auf über 1 Milliarde Aufrufe. Hinzu kommen noch die täglich mehr werdenden Cover-Versionen von Einzelpersonen und Musikgruppen vor allem aus Europa, aber auch aus Nordamerika bis hin nach Sri Lanka (Ceylon) und Indonesien.

weiter…

Vollständige Aufklärung der NSU-Morde!

Am 11 Juli wurden im Prozess vor dem OLG München gegen Beate Zschäpe und vier weitere Täter aus der rechtsterroristischen Szene die Urteile verkündet. Während Zschäpe eine lebenslange Haftstrafe wegen 10-fachen Mordes erhielt, kamen die vier anderen Angeklagten aus der rechtsterroristischen Szene sehr glimpflich davon. Einer von ihnen, André Eminger, wurde wegen „Unterstützung einer terroristischen Vereinigung“ nur zu 30 Monaten Haft verurteilt, die er mit der Untersuchungshaft schon abgesessen hatte, und kam noch am Tag der Urteilsverkündung frei. Der Staatsanwalt hatte immerhin eine Haftstrafe von 12 Jahren beantragt. Das nennt man richterliche Milde!

Aktualisiert mit einer Rede der Chile-Freundschaftsgesellschaft Salvador Allende e.V. beim Tag X im Anhang

weiter…

Real,- Supermärkte im Streik! Solidarität mit den real- Kolleginnen und Kollegen!

Die Gewerkschaft Verdi hat bundesweit für heute, Freitag, den 13. Juli 2018 die 34.000 Beschäftigen der Supermarktkette real,- zu Streiks aufgerufen. Arbeit Zukunft ruft alle Freundinnen und Freunde, Leserinnen und Leser, alle Kolleginnen und Kollegen in allen Gewerkschaften und Betrieben zur Solidarität auf!

„Es reicht: Die real,- Beschäftigten zahlen NICHT die Zeche für Fehler des Managements! weiter…

Soziale Medien ‒ wie sozial sind sie wirklich?

Foto: Public domain, pixabay.com

Die sogenannten sozialen Medien sind aus unserem Alltag heute nicht mehr wegzudenken. Vor allem für junge Menschen sind sie unverzichtbarer und selbstverständlicher Bestandteil und Begleiter des täglichen Lebens, sowohl in Studium und Ausbildung als auch im Privatleben. Während in den Anfangszeiten des Aufkommens sozialer Medien in den 0er-Jahren, mit Schüler-/StudiVZ und später facebook, sich die Aktivität vorrangig abends vor dem Computer abspielte, sind wir mit dem Smartphone und den diversen Chat-Apps mittlerweile eigentlich permanent online und verfügbar. Morgens auf der Busfahrt, auf dem Weg zum Bus, auf dem Weg zu Schule, Uni und Betrieb, in der Vorlesung, während des Unterrichts und, wenn der Chef nicht schaut, manchmal auch während der Arbeit.

weiter…

Selbstmord eines abgeschobenen Jugendlichen – Merkel, werfen sie Seehofer endlich raus!

Screenshot von extra3

Horst Seehofer konnte sich auf der Pressekonferenz zu seinem unmenschlichen „Masterplan“ kaum beherrschen.

Fies grinsend prahlte er: An seinem 69. Geburtstag (4. Juli) seien 69 Flüchtlinge nach Afghanistan abgeschoben worden. „Das war von mir nicht so bestellt“ so Seehofer. Und er fügte noch hinzu: Soviele auf einmal habe es zuvor noch nicht gegeben!

Das ist heute genau eine Woche her…

Deutschlandfunk-Nachrichten heute 12:00 Uhr. Ein vor einer Woche (!) abgeschobener 23jähriger Afghane sei in einer ihm für ein paar Tage in Kabul zugewiesenen Notunterkunft erhängt aufgefunden worden! weiter…