Liberale Jugend?


Jung und schnittig gibt sich die FDP. Sie spricht die vim Kapital erzogenen Egos an. Karikatur von Guido Kühn; www.guidos-welt.de; vielen Dank!

Wer sich genauere Aufschlüsselungen der Ergebnisse zur Bundestagswahl angeschaut hat, dem wird nicht entgangen sein, dass besonders zwei Parteien bei jungen Wählern von 18 bis 24 besonders gut abgeschnitten haben: Grüne und FDP. weiter…

3. Oktober in Magdeburg: Kundgebung und Demonstration

Etwa 50 – 60 Teilnehmer kamen zur Protestkundgebung des 3. Oktober Bündnis 2021 in Magdeburg. Unter dem Motto „31 Jahre Abbau Ost – Für die soziale Revolution“ setzten die Teilnehmer erneut ein Zeichen gegen die alljährliche Propagandaveranstaltung „Einheitsfeier – alle sind glücklich und zufrieden“. weiter…

Der Verkauf des Krankenhauses Groß-Sand – von leeren Phrasen und Zwischenrufen

Am 14.09.2021 fand in Wilhelmsburg, Hamburg eine Informations- und Diskussionsveranstaltung der Initiativen „Groß-Sand bleibt!“ und „Zukunft Elbinsel“ statt. Geladen waren neben Anwohnern des Stadtteils, Beschäftigten des Krankenhauses Groß-Sand und Unterstützern, auch Träger und Geschäftsführer des Hauses, die hamburgische Gesundheitssenatorin, Pressevertreter, sowie die gesundheitspolitischen Sprecher von SPD, Linke, CDU und Grüne. weiter…

Tausende Beschäftigte gegen die Pläne zur Zerschlagung des Airbus-Konzerns


Airbus-Werk Stade; Foto von Ra Boe / Wikipedia, CC BY-SA 3.0 de

Mehr als 10.000 Beschäftigte beteiligten sich im September erneut an Warnstreiks und Kundgebungen. Es geht um die zukünftige Struktur von Airbus Operations und Premium Aerotec, um die Zerschlagung des Airbus-Konzerns. weiter…

Gegen den „Schandparagraphen“


Plakat von Käthe Kollwitz

Zum internationalen Safe Abortion Day (28.9.) fanden in über 60 Städten in Deutschland Aktionen gegen den § 218 StGB (Abtreibungsverbot) statt. In Regensburg wurde im Rahmen einer Kundgebung durch eine Plakatreihe über die mittlerweile 150jährige Geschichte des Kampfes für die Selbstbestimmungsrechte von Schwangeren informiert. weiter…

Bauarbeiter: Zeichen stehen auf Streik!


Duisburg: Protestaktion der Bauarbeiter; eigenes Foto

Die Zeichen stehen auf Streik, denn auch in der 5.Tarifverhandlung wollten die Arbeitgeber nicht auf die Forderungen der IG BAU eingehen. Die IG BAU fordert für die Bauarbeiter*innen: weiter…

Nach den Wahlen … kommt das Brechen der Wahlversprechen!

Stellungnahme der Organisation für den Aufbau einer Kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands


FDP und Grüne treffen sich zur Vorbereitung der Koalitionsverhandlungen; Karikatur von Guido Kühn; www.guidos-welt.de; vielen Dank!
Eigentlich war schon vor der Wahl klar, dass die Versprechungen der verschiedenen Parteien nach der Bundestagswahl keinen Bestand haben werden. Allen Beteiligten, auch den Wahlkämpfern war bewusst, dass sie nicht alleine regieren können und daher sowieso gar nicht erst in die Verlegenheit kommen werden, das umzusetzen, was sie versprochen hatten. Man konnte deshalb hemmungslos alles Mögliche ankündigen.
weiter…