Berliner Blutmai 1929

Vor 80 Jahren
wurden in Berlin-Neukölln und -Wedding 32 demonstrierende Kollegen und
Kolleginnen sowie unbeteiligte Bürger/innen von der sogenannten „Schutzpolizei“
ermordet und 80 weitere Demonstranten/-innen mit Schlagstöcken schwer verletzt.
Dieses Ereignis wird seither als Berliner Blutmai bezeichnet.

weiter...

Der Unfehlbare benutzt keine Kondome

Papst Benedikt hat in letzter Zeit großartige Beweise seiner
Unfehlbarkeit gegeben.

Erst hat er die erzreaktionäre Piusbruderschaft samt
Holocaustleugner Williamson wieder in den Schoß der Kirche zurückgeholt. Als es
dann peinlich wurde, war seine Ausrede, er habe sich falsch beraten lassen. Für
einen Unfehlbaren ist das sehr merkwürdig. Dann muss sein Gott fest geschlafen
und ihn im Stich gelassen haben.

weiter...

EU-Wahlen – Aktiver Wahlboykott!!

Am 7. Juni findet die so genannte Europawahl statt.
Eigentlich ist es eine EU-Wahl, denn Norwegen und die Schweiz, Serbien und
Albanien etc. nehmen, da sie keine EU-Mitgliedsländer sind, nicht an den Wahlen
teil. „Wir sind Europa“, behaupten die EU-Länder, werfen alles in einen Topf
und lügen die Leute an.

weiter...

Doping am Arbeitsplatz

Doping am ArbeitsplatzImmer größer wird der Druck auf die Arbeiter und
Angestellten. Das enthüllt eine neue Studie der Deutschen Angestellten
Krankenkasse (DAK). Danach nehmen rund 2 Millionen Beschäftigte in Deutschland
Psychopharmaka ein, um ihre Konzentration, Stimmung und/oder Leistungsfähigkeit
am Arbeitsplatz zu verbessern. Rund 800.000 nehmen regelmäßig Psychopharmaka
ein.

Überraschend ist die Studie nicht.

weiter...

Erfolgreiches Seminar „100 Jahre Enver Hoxha“

Seminar 100 Jahre Enver Hoxha

Vom 23. bis 25. Januar fand ein Seminar von „Arbeit Zukunft“
zum 100. Geburtstag des Genossen Enver Hoxha statt. Rund 30 Teilnehmerinnen und
Teilnehmer folgten gespannt den Vorträgen zum Leben und Werk Enver Hoxhas,
seinem Kampf gegen den Revisionismus und dessen aktueller Bedeutung sowie der
Haltung der kommunistischen Bewegung in Deutschland gegenüber dem Genossen und
seiner internationalistischen Hilfe für diese Bewegung.

weiter...