Kriminelle mit weißem Kragen – straflos

Milliarden Steuergelder „gespart“ haben Großkonzerne wie Google, Amazon, Apple, Pepsi Deutsche Bank, EON, Fresenius Medical Care und 343 andere Großkonzerne dank der Absprachen mit und unter tätiger Mithilfe der luxemburgischen Regierung. Teilweise haben sie noch nicht einmal 1% Steuern auf ihre Milliardengewinne abgeführt. Sie sollen so mehrere Milliarden „gespart“ haben.

weiter...

Aufruf: Zum Gedenken an den 70. Jahrestag der Ermordung Ernst Thälmanns

Konferenz: Kampf um die antifaschistische Einheit!

10-12 Uhr, Karl-Liebknecht-Haus, Rosa-Luxemburg-Saal, Kleine Alexanderstr.28

Kranzniederlegung:

12-13 Uhr, Karl-Liebknecht-Haus

Demonstration:

13-14 Uhr, Karl-Liebknecht-Haus – Prenzlauer Allee – Danziger Straße – Greifswalder Straße – Ernst-Thälmann-Park

Kundgebung:

14-16 Uhr

Am 18. August gibt es Gedenkveranstaltungen für Ernst Thälmann in Hamburg, Cottbus, Weimar, KZ Buchenwald, Stralsund und an anderen Orten. Bitte vor Ort und im Internet informieren.

Der Aufruf wurde von der Organisation für den Aufbau einer Kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands mitunterzeichnet – Unterzeichner siehe am Ende des Aufrufes

weiter...