Frankreich: Verbot von Entlassungen in Konzernen und deren Subunternehmen!


Übersetzung aus „La Forge“, Zeitung der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs (PCOF), Dez. 2020,
www.pcof.net

Milliarden Euros für das Kapital. Verdammt viel Kohle – 125 Milliarden und mehr – um die kapitalistische Wirtschaft angesichts der Covid-19-Pandemie am Laufen zu halten und, auf der anderen Seite, Entlassungen zu Zehntausenden. weiter…

IHG Kollegen bereit zum Kampf für 5,5%, gegen 20% Lohnverzicht!


Ein Kollege von IHG liest interessiert die Sonderausgabe von „Arbeit Zukunft“

Bei dem industriellen Dienstleister IHG laufen aktuell die Haustarifverhandlungen um Lohn. Die IG BAU fordert für die Industriereiniger 5,5 % mehr Lohn bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Die Kollegen reinigen die Produktionsanlagen und die Hochöfen bei Thyssen-Krupp in Duisburg.  weiter…

Job-Kahlschlag für Thyssen Krupp Stahlarbeiter*innen und Bonus für die Manager!

Das ist Klassenkampf pur, die Interessengegensätze könnten nicht deutlicher in Erscheinung treten, wie aktuell bei Thyssen Krupp Steel. 11.000 Stahlarbeiter*innen bei Thyssen Krupp droht Jobverlust aber Thyssen Krupp zahlt dem Vorstand ein fetten Bonus in Höhe von einer Millionen Euro aus. weiter…

Frankreich: Hauptversammlung des Kollektivs „Weder Krieg noch Kriegszustand“


Übersetzung aus La Forge vom Dez. 2020, Zeitung der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs – PCOF – www.pcof.net

Das Kollektiv „Weder Krieg noch Kriegszustand“ hat im November seine Hauptversammlung als Videokonferenz abgehalten. Der erste Teil war den aktuellen imperialistischen Kriegen und denen, die vorbereitet werden, und der Militarisierung gewidmet. Der Genosse, der uns in dem Verein vertritt, hat einen Beitrag geliefert, den wir in Auszügen veröffentlichen (der gesamte Text ist auf unserer Homepage: www.pcof.net). Er behandelt die rasche Entwicklung in Fragen des Zusammenhangs zwischen Militarisierung und Faschisierung. weiter…

ZDF Neo-Magazin Royale – wie man Verschwörungstheoretikern etwas entgegensetzt

Am Freitag, den 6. November hatte das „ZDF Magazin Royale“ mit Jan Böhmermann Premiere – statt auf ZDFneo belegt der Moderator ab jetzt einen Platz im ZDF-Hauptprogramm. Die erste Sendung widmet sich Verschwörungsideologien, schlägt hierbei aber einen interessanten Weg ein, der sich stark von dem sonstigen Umgang in den bürgerlichen Medien unterscheidet. weiter…

Heide/ Brunsbüttel: Betriebsratsvorsitzender des Westküstenklinikums soll „entsorgt“ werden


Ausschnitt aus einem verdi-Flugblatt

Helgo Höpfner ist Betriebsratsvorsitzender bei den Westküstenkliniken Brunsbüttel und Heide gGmbH. Da er sich seit mehreren Jahren als verdi-Mitglied aktiv für seine Kolleg/innen einsetzt, ist er der Geschäftsführung ein Dorn im Auge. weiter…

Stahlindustrie im Aufruhr! Stahlkapitalisten bedrohen tausende Jobs!!

Die weitere Arbeitsplatzvernichtung in der Stahlindustrie droht zur brutalen Realität zu werden, wenn sich die Kolleg/innen nicht entschlossen wehren. Die Jobs stehen derzeit vor allem bei 2 Stahlkonzernen auf der Streichliste: Bei Thyssen-Krupp Steel (27.000 Beschäftigte) und Outokumpu (Finnischer Stahlkonzern). weiter…

Korrespondenz – Indien: eine Viertelmilliarde Werktätige im Generalstreik


Screenshot twitter

Die zehn bedeutendsten Dachverbände der indischen Gewerkschaften meldeten, dass sich am 26. November 2020 trotz aller Repressionen seitens der Regierung eine geschätzte Viertelmilliarde Menschen – etwa 18 Prozent der indischen Bevölkerung und über drei Prozent der Erdbevölkerung – an einem Generalstreik und an Streikaktionen gegen die arbeiter- und bauernfeindlichen Maßnahmen der hindu-nationalistischen BJP-Regierung beteiligt haben. weiter…

Friedrich Engels zum 200. Geburtstag!


Friedrich Engels im Jahr 1891, Fotograf William Elliott Debenham (1839–1924), gemeinfrei, wikimedia.org

„Dieser harte Kämpfer und strenge Denker konnte aus tiefstem Herzen lieben“

Lenins berühmte Charakterisierung von Friedrich Engels ist nicht nur tief empfunden. Sie umfasst den ganzen Spagat dieses unglaublich kämpferischen Lebens. Der legendäre Freund und Kampfgenosse von Karl Marx, Fiedrich Engels, wurde vor zweihundert Jahren, am 28. November 1820, in Barmen (heute Teil von Wuppertal) geboren. weiter…