IKMLPO: Solidarität mit dem Kampf der Völker Ecuadors

In Ecuador findet ein indigener und Volksaufstand statt, der gegen die Folgen der neoliberalen Politik protestiert, die von der Regierung von Guillermo Lasso und dessen Vorgängerregierung verfolgt wird. Am 13. Juni begann die indigene Bewegung mit der Blockade von Straßen und in den Städten wurden Protestkundgebungen organisiert, die hauptsächlich von […]

Zum Tag der Trans-Sichtbarkeit, 31.3.22: „Wir sind bereits sichtbar, aber wir brauchen Freiheit, Selbstbestimmung und Rechte!“

Der 31. März ist der Internationale Tag der Trans-Sichtbarkeit, um die Fortschritte zu zeigen, die im Laufe der Jahre im Bereich der Trans-Rechte erzielt wurden. Dieser Tag wurde 2009 in Michigan eingeführt, und bleibt wegen der anhaltenden, weltweiten Diskriminierung von Transgender-Menschen in den Bereichen Arbeit, Bildung und Soziales notwendig. In […]

Ecuador: Die Anhänger Correas im Dienste der Regierung

Die Anhänger Correas bemühen sich sehr, ihr Abstimmungsverhalten in der Nationalversammlung zum Gesetz über die wirtschaftliche Entwicklung zu erklären. Doch nichts kann darüber hinwegtäuschen, dass sie gemeinsam mit der Regierung ein Gesetz verabschiedet haben, das nicht nur die Mittelschicht betrifft, sondern vor allem den wohlhabenden Schichten große Vorteile verschafft, wie […]