Über uns

Liebe Leserinnen und Leser,

Dies ist die Homepage von „Arbeit Zukunft“, der Zeitung der „Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands“. Aber es soll auch Homepage und Zeitung von und für unsere Leserinnen und Leser sein.

Der Titel „Arbeit Zukunft“ ist unser Programm für diese Internet-Seiten und unsere Zeitung:

  • Sie sind Plattform der Arbeiter, aller arbeitenden Menschen und aller fortschrittlichen Menschen
  • Hier soll hart für die Interessen der Arbeiter, Angestellten, Bauern, der fortschrittlichen Intelligenz und Künstler sowie ihrer Angehörigen und aller fortschrittlichen Menschen gearbeitet werden.
  • Mit diesen Instrumenten treten wir für eine menschenwürdige Zukunft in einem sozialistischen Deutschland ein, nehmen aber auch heute am tagtäglichen Kampf für eine Zukunft teil und ergreifen dafür Partei.
  • Internet-Seiten und Zeitung treten für einen entschlossenen Wandel unter den revolutionären, kommunistischen Menschen in unserem Land ein: Kritisch und selbstkritisch die Voraussetzung für eine revolutionäre kommunistische Partei der arbeitenden Menschen, der Arbeiterklasse zu schaffen, die diesen Namen verdient.

Noch sind wir eine kleine Gruppe. Aber wir wissen, dass es mehr Menschen gibt, die für diese Ziele kämpfen oder nach einem Ausweg aus der Krise unserer Gesellschaft suchen. Alle diese Menschen sprechen wir an und bieten ihnen mit „Arbeit Zukunft“ ein Forum.
Wir rufen unsere Leserinnen und Leser zur Mitarbeit auf, „Arbeit Zukunft“ als ihre Internet-Plattform und Zeitung zu nutzen.

  • Schickt Korrespondenzen über Probleme am Arbeitsplatz und aus allen Bereichen Eures Lebens! Schickt Berichte über Aktionen!
  • Schreibt uns Eure kritische Meinung! Wir wollen ein lebendiges Forum schaffen.
  • Macht die Internet-Seiten bekannt! Verbreitet die Zeitung und abonniert sie! Wer mehr Zeitungen verbreiten möchte, kann sich gern mit uns in Verbindung setzen.
  • Gebt die Zeitung an Freunde, Bekannte, Kollegen weiter! Sprecht mit ihnen über ihre Meinung und berichtet uns über die Reaktionen, damit wir wissen, was wir verbessern können, wie die Zeitung ankommt!
  • Nehmt mit uns Kontakt auf und arbeitet aktiv mit!
  • Spendet für den Internet-Auftritt, den Unterhalt der Zeitung und abonniert sie!

Wir danken allen für ihre Hilfe!
Die Redaktion

EMail: webmaster@arbeit-zukunft.de