Der Verkauf des Krankenhauses Groß-Sand – von leeren Phrasen und Zwischenrufen

Am 14.09.2021 fand in Wilhelmsburg, Hamburg eine Informations- und Diskussionsveranstaltung der Initiativen „Groß-Sand bleibt!“ und „Zukunft Elbinsel“ statt. Geladen waren neben Anwohnern des Stadtteils, Beschäftigten des Krankenhauses Groß-Sand und Unterstützern, auch Träger und Geschäftsführer des Hauses, die hamburgische Gesundheitssenatorin, Pressevertreter, sowie die gesundheitspolitischen Sprecher von SPD, Linke, CDU und Grüne.

Für den Profit: Aus der Verhinderungspflege wird eine Pflegeverhinderung

Familien mit behinderten Kindern kämpfen darum, durch die Pflegereform nicht schlechter gestellt zu werden; Foto Marcus Aurelius, pexels, gemeinfrei Gesundheitsminister Jens Spahn werkelt an einer Pflegereform herum. Dabei will er auch die sogenannte Verhinderungspflege für Familien mit behinderten Kindern neu regeln – zu Lasten der Familien. Familien und Pflegeverbände protestieren […]