Juso-Vorsitzender Kevin Kühnert schwärmt von europäischer Armee

Mit dem Schlagwort von „Vergesellschaftung“ hat der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert viel Medienaufmerksamkeit erhalten. Da hat auch die Stuttgarter Zeitung ein bisschen von dem Hype abhaben wollen und Kevin Kühnert am 20.5.19 interviewt. Kühnert stellt gleich klar: „Niemand will Volkseigene Betriebe oder so einen Quatsch zurück.“ Ihm ginge es „um Idealvorstellungen und Überlegungen, die zum jetzigen

weiter...

Zollberg-Realschule in Esslingen: “Stoßlüften” – ein wirksamer Schutz vor dem Umweltgift PCB?

Der Chemie-Riese Monsanto hat es 1929 auf den Markt gebracht, das Wundermittel PCB für die Bau-Industrie, die Transformatoren-Hersteller, den Bergbau… Monsanto weiß seit 1937 von seiner Giftigkeit. Es ist eine Gruppe von insgesamt 209 verschiedenen chlorierten Biphenylen – von Monsanto künstlich hergestellt, feuerfest, isolierend, wasserabstoßend, fettlöslich… kurz: ein Segen für die Wirtschaft! Richtiger jedoch: Ein

weiter...

US-Imperialisten, Hände weg vom Iran!


Immer unverhohlener droht US-Präsident Trump dem Iran mit Krieg, ja sogar mit Vernichtung. Trump: „Wenn Iran kämpfen will, dann wird das das offizielle Ende Irans sein. Drohe nie wieder den Vereinigten Staaten.“ Schon seit Wochen marschiert die US-Armee gegen den Iran auf: US-Flugzeugträger und Kriegsschiffe sind bereits im persischen Golf in Stellung gebracht.
weiter…

Arbeiterfeinde kalt erwischt!! Der Rücktritt des halbfaschistischen österreichischen Vizekanzlers Strache!

Angebliche Kämpfer gegen Korruption sind abgrundtief korrupt.

Rechte Parteien – geschworene Feinde der Arbeiter/innen.

Heinz Christian Strache, bis heute (18. Mai 2019) halbfaschistischer österreichischer Vizekanzler und Chef der FPÖ, trat heute von allen politischen Ämtern zurück und reißt damit auch den österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz weiter…

Sahel-Zone: Die französische Armee ist kein Bollwerk gegen den Terrorismus


Übersetzt aus „La Forge“ 05/2019, Zeitung der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs (PCOF)

Yirgou, im Norden von Burkina Faso: Hunderte Tote infolge eines terroristischen Angriffs und von Stammeskonflikten seit Januar 2019. Ogossagou, in Zentralmali: Massaker an 160 Fulbe durch Dogon-Milizen am 23. März. Zu was sind dort die 15.000 UNO-Soldaten (Minusma), die 4.500 Soldaten der französischen Streitkräfte (Operation Barkhane) und die 5.000 der G5 Sahel nütze?

Wie kommt es, dass seit Beginn der Operation Serval und der militärischen Besetzung Malis im Januar 2013 durch Präsident Hollande der Terrorismus nicht nur nicht besiegt, sondern bedrohlicher denn je ist? weiter…

2 Veranstaltungen in Köln und Dortmund: Ist Europa in Garant des Friedens? Des Wohlstands? Der Freiheit? Bollwerk gegen die Rechten?

Am Donnerstag, dem 16. Mai 2019 spricht unser Redakteur Diethard Möller um 18:30 Uhr in 51063 Köln, Berliner Str.77 bei dem Verein DID e.V. zu dem Thema. Am Samstag, dem 18. Mai 2019 spricht er um 18 Uhr zum gleichen Thema bei dem Verein Bezent e.V., Münsterstr.56, 44145 Dortmund. Wir laden ebenfalls herzlich dazu ein.

weiter...