Türkei in einer tiefen Wirtschaftskrise – Inflation, Preissteigerungen und der wachsende Widerstand!

Foto: Evrensel Die Klassenwidersprüche zwischen Arbeit und Kapital, zwischen den Reichen und Armen in der Türkei spitzen sich immer mehr zu. Extreme Preissteigerungen und die Inflation erschweren das alltägliche Leben der Arbeiter*innen, der Werktätigen, der Jugend und auch anderer Teile der Bevölkerung. Die Löhne der Arbeiter*innen, insbesondere der Mindestlohn ist […]

Bericht zum Streiksemester der Bewegung für einen Tarifvertrag für Studentische Beschäftigte

Fotos: WhatsApp-Gruppe TVStud Hamburg Seit Anfang des Jahres haben sich bundesweit Studentische Beschäftigte unter der Kampagne „Keine Ausnahme!“ zusammengeschlossen. Denn die meisten der 300.000 Studentischen Beschäftigten haben mit kurzen Vertragslaufzeiten, Kettenbefristung und unzureichenden Löhnen zu kämpfen, bei denen die gesetzlichen Mindeststandards oft nicht eingehalten werden.

Bauarbeiter demonstrieren lautstark in Berlin!

In Berlin hat die Schlichtungsverhandlung begonnen, nachdem die Tarifverhandlung im Baugewerbe gescheitert war. Somit spitzt sich die Tarifauseinandersetzung zu, es könnte sein, dass es in der Branche nach 20 Jahren wieder zum Streik kommt.

GDL Abschluss: Klarer Erfolg der Streikenden – schaler Beigeschmack!

Foto von Frank Wittkowski; Pixabay Plötzlich ging alles ziemlich schnell und ohne weiteren öffentlichen Bohai: Nach der dritten Streikwelle der GDL wurde verhandelt! Mit Erfolg! Und zwar unter „Moderation“ zweier Ministerpräsidenten – offensichtlich um Druck zu machen und um die lästige Affäre rechtzeitig vor der Bundestagswahl zu bereinigen. Am 16. […]

IHG Kollegen bereit zum Kampf für 5,5%, gegen 20% Lohnverzicht!

Ein Kollege von IHG liest interessiert die Sonderausgabe von „Arbeit Zukunft“ Bei dem industriellen Dienstleister IHG laufen aktuell die Haustarifverhandlungen um Lohn. Die IG BAU fordert für die Industriereiniger 5,5 % mehr Lohn bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Die Kollegen reinigen die Produktionsanlagen und die Hochöfen bei Thyssen-Krupp in […]

Korrespondenz – Indien: eine Viertelmilliarde Werktätige im Generalstreik

Screenshot twitter Die zehn bedeutendsten Dachverbände der indischen Gewerkschaften meldeten, dass sich am 26. November 2020 trotz aller Repressionen seitens der Regierung eine geschätzte Viertelmilliarde Menschen – etwa 18 Prozent der indischen Bevölkerung und über drei Prozent der Erdbevölkerung – an einem Generalstreik und an Streikaktionen gegen die arbeiter- und […]