Stuttgart: „Ein Koffer voller Hoffnungen – Valizer dolusu umut“

Unter diesem Titel ist seit dem 2. Juli bis zum 17. September 2021 eine Ausstellung des Journalisten und Fotografen Ali Carman im DGB-Haus in Stuttgart zu sehen. Unter gleichem Titel ist ein umfangreicher Bildband über 60 Jahre türkische Migration in Deutschland erschienen, den es leider nur mit türkischem Text gibt. Zur Ausstellung gibt es ein kleines deutschsprachiges Begleitheft. weiter…

Neuer Abschnitt bei marxistisch-leninistischer Internetschulung

Seit rund 11 Monaten führen wir jeden Mittwoch um 20 Uhr eine marxistisch-leninistische Schulung per Internet durch. Am 16.6.21 um 20 Uhr werden wir mit J.W. Stalin, „Ökonomische Probleme des Sozialismus in der UdSSR“ beginnen. Wer einsteigen möchte, ist herzlich eingeladen. weiter…

Marxistisch-leninistische Internetschulung geht weiter

Seit rund 10 Monaten führen wir jeden Mittwoch um 20 Uhr eine marxistisch-leninistische Schulung per Internet durch. Am 19.5.21 um 20 Uhr werden wir mit Karl Marx „Lohnarbeit und Kapital“ beginnen. Wer einsteigen möchte, ist herzlich eingeladen.

Gerade die Corona-Krise hat deutlich gemacht, wie instabil und zugleich asozial das kapitalistische System ist. Empörung ist gut, aber reicht nicht aus. Es ist wichtig, die Zusammenhänge zu verstehen und sich einen Ausweg zu erarbeiten. Dazu halten wir das Studium der Grundlagen des Marxismus-Leninismus für notwendig. weiter…

150. Jahrestag der Pariser Kommune


Zum Gedenken an die Pariser Kommune findet am 17.3.21 um 20 Uhr ein Zoom-Meeting statt. Für die Teilnahme meldet Euch bitte an.

Der Kommune voraus ging der imperialistische deutsch-französische Krieg von 1870-71. Das kaiserliche Frankreich und die Allianz um den preußischen König kämpften um die Vorherrschaft auf dem europäischen Kontinent. Bluten und hungern mussten dafür die Arbeiter und ihre Familien. weiter…