Internet-Veranstaltung: 2020 – eine Bilanz und 2021 – ein Ausblick

Zum 102. Jahrestag der Gründung der KPD und 52. Jahrestag der Gründung der KPD/ML machen wir eine Internet-Veranstaltung. Dabei gedenken wir der zahllosen Genossinnen und Genossen, die für die Interessen der Arbeiterklasse gekämpft und gelitten haben sowie gestorben sind. Zugleich nutzen wir das zu einem Rückblick auf das vergangene Jahr 2020, zu einem Ausblick auf die kommenden Kämpfe in 2021 und zu einer Abrechnung mit dem kapitalistischen System. weiter…

Webinar: Corona und Arbeiterklasse

3,5 Millionen Kurzarbeiter, 2,76 Millionen Arbeitslose gab es im Oktober. Zugleich gibt es bundesweit immer mehr Angriffe auf die Arbeiterklasse. Unter dem Vorwand „Corona“ wird rationalisiert, verlagert, vom Kapital ultimativ ein „Kostenbeitrag“ der Arbeiter/innen und Angestellten eingefordert. Die Arbeiterklasse soll die Krise bezahlen. weiter…

19.8.20 und 22.8.20: Bundesweite Aktionen „6 Monate – Anschlag in Hanau“

Achtung: Die Demonstration am 22.8.20 wurde vom Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) wegen „steigender Corona-Fallzahlen“ verboten. Die Initiative 19. Februar hat daraufhin die bundesweite Mobilisierung abgesagt. Es sollen nun eine kleinere Gedenkaktion in Hanau und viele Aktionen bundesweit stattfinden. Bitte erkundigt Euch vor Ort!

Am 19. Februar wurden von einem rechten Terroristen in Hanau 9 Menschen ermordet. Anschließend ermordete der rassistische Hasstäter seine Mutter und brachte sich selbst um. Gezielt hatte er sich Menschen mit migrantischer Herkunft ausgesucht.

Flugblatt zu den Aktionen: hanau-6-monate weiter…