Zoom-Schulung – Einführung in den Marxismus – Thema Staat

Ist der Staat die liebe Tante oder der liebe Onkel, der allen was schenkt? Lässt der Staat „keinen allein“, wie Kanzler Olaf Scholz behauptet? Im neuen Jahr starten wir wieder mit unserer Zoom-Schulung „Einführung in den Marxismus“. Am 11.1.23 um 19 Uhr werden wir mit den angemeldeten Teilnehmer/innen das Thema […]

„Revolution“ im Gesundheitswesen oder Explosion der Profite?

Karikatur: Guido Kühn; www.guido-kuehn.de; wir bedanken uns. Horrormeldungen häufen sich Ob Kinderkliniken, Kinderärzte, Hausärztemangel, massenhaft fehlende Pflegekräfte – die Horrormeldungen aus dem Medizinbetrieb gibt es mittlerweile fast täglich. Tatsächlich ist das gesamte Gesundheitssystem kaputt gespart worden – für den Profit! Mit den massiven Einsparungen wurden zugleich die Lohnnebenkosten für das […]

EU-Parlament – Hüter der „westlichen Werte“; der Fall Eva Kaili

In der Woche vor Weihnachten platzte die Bombe: Evdoxia (Eva) Kaili, Vizepräsidentin des Europaparlaments, Mitglied der sozialdemokratischen Fraktion im Parlament und der griechischen Pasok-Partei, wurde von der Parlamentspräsidentin Metsola „von ihren Pflichten entbunden“, sprich: gefeuert. Zeitgleich gab es 20 Durchsuchungen bei anderen Mitgliedern des EU-Parlaments – 19 in Büros und […]

Besetzungen als Druckmittel?

Seit einigen Monaten machen Besetzungen von Straßen, Gebäuden oder Betrieben immer wieder Schlagzeilen. Vor allem Klimaaktivisten sind zu diesen Formen des Protests übergegangen, um die Dringlichkeit ihrer Anliegen zu demonstrieren. Gleichzeitig gibt es viel Unmut in der Bevölkerung, der von Medien teils auch noch weiter vorangetrieben wird. Sind diese Besetzungen […]

COP27 – Absage an Klimaziele

Im Mai 2022 erschien der neue Bericht der WMO (UN-Weltwetterorganisation), der zu drastischen Schlüssen kam: Die globalen Durchschnittstemperaturen werden in den nächsten fünf Jahren mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% die 1,5 Grad Marke überschreiten. Zuvor wurde von einem weitaus längeren Zeitraum ausgegangen. Zwar ließe sich eine einjährige Überschreitung durch eine […]

Kapitalismus am Abgrund?

Die Zeichen mehren sich, dass das kapitalistische System – egal ob in den USA, der EU, Deutschland oder in China und Russland – in eine tiefere Krise stürzt. Bei den Mächtigen der Finanzbranche und aus der Politik geht die Angst vor dem Zusammenbruch ihres Systems um. So warnte Anfang September […]

Umweltzerstörung und Endzeitbücher

Immer mehr häufen sich Katastrophenmeldungen: Einerseits extreme Trockenheit und riesige Flächenbrände, andererseits todbringende Fluten und Überschwemmungen. Der Kapitalismus zeigt sein zerstörerisches Gesicht. Für den Profit wird alles niedergemacht. Auch fortschrittliche, bürgerliche Schriftsteller beschäftigen sich mit den Bedrohungen. Es gibt eine Unmenge Literatur dazu. Daraus haben wir einige Bücher ausgewählt, die […]

Kommt zur Großdemo am 25. Juni in München gegen den G7-Gipfel

Ende Juni empfängt die Bundesregierung die Staats- und Regierungschefs der großen westlichen Industriestaaten, sprich der großen imperialistischen Länder – außer Russland und China – zum G7-Gipfel. Abgeschirmt von der Öffentlichkeit kommen sie im Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen zusammen. Schloss Elmau ist eines der teuersten, exklusivsten Hotels in ganz Deutschland, am […]

Vernichtung von Ernte, weil zu teuer oder zu billig – kapitalistisches Chaos

In den Supermärkten merkt man nichts von dem. Da sieht man nur, dass alles ständig teurer wird. Doch die Krise und der Krieg offenbaren den gesamten Unsinn und die Misswirtschaft des Kapitalismus. So berichtet das Internetportal „agrarheute.com“, dass im Münsterland Erdbeerbauern ihre Erdbeerfelder mit reifen Früchten unterpflügen. Der Grund: Trotz […]