Borbet Arbeiter/innen kämpfen gegen den Arbeitsplatzverlust!

Seit dem 25.Dezember 2022 kämpfen die Kolleg/innen aus dem Borbet-Werk in Solingen gegen die Werksschließung. Die Geschäftsführung hatte am 28.11.2022 verkündet, das Werk in Solingen aufgrund Insolvenz (in Eigenverwaltung) zu schließen. Für die 600 Arbeiter/innen war das vor Weihnachten ein Schlag ins Gesicht. Diese stehen jetzt vor der Arbeitslosigkeit, und […]

Massenentlassung am Airport Düsseldorf!

Ver.di schließt Streiks nicht aus! 700 Beschäftigten des Abfertigungsunternehmen Aviapartner am Düsseldorfer Airport droht der Arbeitsplatzverlust. Die zuständige Gewerkschaft ver.di fordert den Erhalt der Arbeitsplätze und bereitet sich auf Arbeitskämpfe vor. Zuvor hatte das Verkehrsministerium NRW sich entschieden, das Unternehmen Aviapartner bei der Vergabe für die Abfertigung am Düsseldorfer Airport bei […]

Sitzblockade vor AKW Neckarwestheim

Blockade Haupttor, Foto: M. Heck Am Samstag, der 26.November ab 12.30 Uhr wurde das AKW Neckarwestheim in BaWü von ca. 120 Atomkraftgegnern blockiert. Das zentrale Transparent mit der Forderung: „Runterfahren – Atomausstieg ohne Wenn und Aber!“ spannte sich vor dem Haupttor des AKWs über die Zufahrt. Neckarwestheim ist eines der […]

Betriebsversammlung bei Daimler Truck, Stuttgart Zentrale: Co-Management live

Grafik von wikipedia: Mit den Dividenden geht es bergauf, mit den Reallöhnen bergab! Bericht eines Kollegen Ich wollte kurz von der Betriebsversammlung der Daimler Truck am Standort Stuttgart Zentrale berichten. Die fand online statt. Es ist schon mal eine Schweinerei, dass alle Jahresabschlussveranstaltungen in Präsenz stattfinden, aber die Betriebsversammlung dann […]

Eine Erfolgsgeschichte aus Berlin – Wie eine Stadt bis 2030 vielleicht klimaneutral wird

261.968 Unterschriften wurden in einem Zeitraum von wenigen Monaten (Juli-November 2022) im Rahmen der Aktion „Berlin 2030 klimaneutral“ gesammelt, verkündete die Initiative ‚Klimaneustart‘, welche hinter der Kampagne steckt, kürzlich. Über 1.000 verschiedene Einzelpersonen zeigten an der Basis entschiedenen Aktivismus, durch das Aufhängen von Plakaten, das Sammeln von Unterschriften, und breit […]

Der Kampf gegen AKWs geht weiter!

Weil die Ampelkoalition, unterstützt von CDU/CSU und AFD, unter dem Vorwand der Aufrechterhaltung der Stromversorgung, das Gesetz zum Atomausstieg Ende des Jahres ausgehebelt hat, wird die Anti-Atom-Bewegung aktiv. Nur zur Erinnerung: Der Atomausstieg wurde nach dem verheerenden Super-GAU von Fukushima unter der schwarz-gelben Regierung vom Bundestag beschlossen. Nun hat sich […]

ZF Saarbrücken: Eintrittsgeld für den Arbeitsplatz?

Oder: Was Co-Management für seltsame Blüten treibt! Würde es ehrlich zugehen, dann stünde jetzt vor allen Werkstoren von ZF (Zahnradfabrik) Saarbrücken ein Ticketautomat, wo jede Kollegin, jeder Kollege bei Arbeitsantritt erst einmal ein Eintrittsticket für 13 Euro pro Arbeitstag lösen müsste. Doch diese bittere Realität wird verschleiert. Bei ZF Saarbrücken […]

Arbeiter stirbt im Duisburger Thyssenkrupp Steel Werk

Bulgarische Arbeiter*innen protestieren, fordern Aufklärung! Der bulgarisch-stämmige Arbeiter Refat Süleyman ist am 14.10.22 auf dem Werksgelände von Thyssenkrupp während der Arbeit umgekommen. Zuvor war er verschwunden, erst am Abend des 17. Oktober wurde der Leichnam des 26-jährigen Arbeiters in einem Schlackebecken gefunden. Refat war erst seit wenigen Tagen auf dem Werk im […]