München, 16.2.19: Demonstration gegen NATO-“Sicherheits“konferenz


„Gegen Krieg und Kapital!“ – eine der Parolen bei der Demonstration

Wie jedes Jahr fand auch diesen Februar die (inzwischen 55.) NATO-“Sicherheits“konferenz im Nobelhotel „Bayerischer Hof“ in München statt. Dort trafen sich am 15./16. Februar 600 Teilnehmer, darunter mehr als 30 Staats- und Regierungschefs und 90 Minister, Vertreter der Rüstungslobby und andere Akteure. Konferenzleiter Ischinger hat schon im Vorfeld die Propagandatrommel für die verstärkte Militarisierung der EU gerührt. weiter…

Zweimal Protest gegen Diesel-Fahrverbote in Stuttgart!

Stuttgarter FDP und CDU-Politiker biedern sich an den Protest an

Samstag, 9.2.2019, Stuttgarter Schlossplatz. Schon wieder Demo! Rund 300, vielleicht 400 Leute gegen die Stuttgarter Dieselfahrverbote. Doch man reibt sich verwundert die Augen: FDP, CDU, Freie Wähler, FDP Stuttgart meldeten an.


Reaktionäre Kundgebung von CDU, FDP, Freie Wähler auf dem Schlossplatz
weiter…

Gedenkpolitik – ja! Investorenpolitik – nein danke!

Was hat Stadtentwicklung mit Gedenkpolitik zu tun?
Einladung zu Kundgebung und Gedenken anlässlich des „Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus“
vor der ehemaligen „Dienststelle für Juden beim Berliner Arbeitsamt“
Samstag, 26.1.2019, 12 Uhr in der Kreuzberger Fontanepromenade 15
10967 Berlin (Nähe U-Bahn-Station Südstern) weiter…

Stuttgart 21-Wahnsinn in Kempten: Gefängnis für einen Aktivisten!

Kempten: Soli-Demo zur JVA

Montag, 21. Januar 2019, Protest gegen den Stuttgarter Bahnhofswahnsinn „S 21“ am Bahnhof Kempten-Ost! Um 10:22 Uhr fährt der Triebwagen von Ulm ein. Vier Frauen in gestreiften Sträflingsanzügen und einige Leute mehr steigen aus und halten Papptafeln mit Aufschriften in der Hand: weiter…