Zum Tag der Trans-Sichtbarkeit, 31.3.22: „Wir sind bereits sichtbar, aber wir brauchen Freiheit, Selbstbestimmung und Rechte!“

Der 31. März ist der Internationale Tag der Trans-Sichtbarkeit, um die Fortschritte zu zeigen, die im Laufe der Jahre im Bereich der Trans-Rechte erzielt wurden. Dieser Tag wurde 2009 in Michigan eingeführt, und bleibt wegen der anhaltenden, weltweiten Diskriminierung von Transgender-Menschen in den Bereichen Arbeit, Bildung und Soziales notwendig. In […]

Buchbesprechung: Huschke Mau, Entmenschlicht

Die Autorin wendet sich direkt an die Leserin. Sie nimmt sie mit in ihre unerträgliche Kindheit: Sie, ihre Geschwister und ihre Mutter werden von dem sadistischen (Stief-) Vater geschlagen, gedemütigt und erniedrigt. Es kommt auch zu sexuellen Übergriffen, sogar zu Folter (Water-Bording). Der Stiefvater schafft es, dass das kleine Mädchen […]

Oxfam-Studie: Kapitalismus – ein mörderisches System!

„Rekordgewinne für Konzerne und Milliardär*innen auf der einen, zunehmende Armut auf der anderen Seite. Booster-Impfungen hier, mangelhafter oder gar kein Zugang zu Impfstoffen und Gesundheitsversorgung dort. Die Corona-Pandemie verschärft Ungleichheiten dramatisch, inner­halb und zwischen Gesellschaften, und stellt die Weltgemeinschaft vor eine immer größere Zerreißprobe. Diese Entwicklung ist kein Zu­fall, sondern […]

Tarifrunde der Länder – Lautstarke Demo durch Stuttgarter Innenstadt!

Hohn,Spott und Empörung trifft seit Wochen die grünschwarze Landesregierung Kretschmann. Die hat 21 Mio. Euro übrig für die  peinliche wie lächerliche Baden-Württemberg-Werbeparole „The Länd“. Für ihre Mitarbeiter/innen hat sie in der Tarifrunde der Länder 2021 bislang nichts übrig. Nein!, Nein!, Nein! zu den Forderungen in der Tarifrunde der Länder – […]

Gegen den „Schandparagraphen“

Plakat von Käthe Kollwitz Zum internationalen Safe Abortion Day (28.9.) fanden in über 60 Städten in Deutschland Aktionen gegen den § 218 StGB (Abtreibungsverbot) statt. In Regensburg wurde im Rahmen einer Kundgebung durch eine Plakatreihe über die mittlerweile 150jährige Geschichte des Kampfes für die Selbstbestimmungsrechte von Schwangeren informiert.

Homeoffice – Kosten sparen zu Lasten der Beschäftigten

Das sieht schön aus, aber mit Kindern und mit kleinem Laptopbildschirm ist Homeoffice belastend. Foto von Ekaterina Bolotsova von Pexels Mit Corona ist Homeoffice in den Büros zur Normalität geworden. Bei Porsche dürfen auch über Corona hinaus 15.000 von 22.000 Beschäftigten der AG an 12 Tagen/Monat im Homeoffice arbeiten. Bei […]