STREIK! WAS SONST ?! Erklärung von Arbeit-Zukunft zur Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie!

Die Forderungen der Metallerinnen und Metaller in den laufenden Tarifrunde verdienen volle Solidarität: 6 Prozent mehr Lohn und Gehalt und die Wahloption zur Verkürzung der Arbeitszeit – zum Teil mit Lohnausgleich – auf 28 Stunden bis zu 24 Monate! Wir rufen alle zur Solidarität auf! Endlich ist das Thema Arbeitszeitverkürzung wieder auf dem Tisch! Schluss

weiter...

Mainz, IG Metall-Tarifrunde: Streik ! Was sonst?

16. November 2017 – Auftakt der Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie der sog. Mittelgruppe (Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen).

Vor dem Kurfürstlichen Schloss in Mainz tragen zwei Kollegen in die Versammlung der IG Metall ein Transparent mit dem Wort „Streik“. Sie berichten, von Kritik an ihrem Transparent. So ein Transparent sei zu früh, vor der ersten Verhandlung, das verhärte die Fronten nur unnötig.

weiter…

Korrespondenz: KBA Frankenthal – Streiken für die Zukunft !

Streik bei KBA Frankenthal

Die König & Bauer AG (KBA) ArbeiterInnen und Angestellte vom Standort Frankenthal sind seit dem 5.Mai gegen Arbeitsplatzabbau im unbefristeten Streik. Die KBA stellt Druckmaschinen her und am Standort Frankenthal sind über 660 Arbeitnehmer beschäftigt. Der Ort Frankenthal liegt in Rheinland-Pfalz an der Grenze zu Baden-Württemberg, ca. 20 km von Mannheim entfernt. Am Standort Frankenthal der König & Bauer AG sind inzwischen über 90 % der Beschäftigten in der Industriegewerkschaft Metall (IG Metall) organisiert.

weiter...

Ludwigshafen: 9 Tote und der große Brandexperte Kurt Beck (SPD)

Am Fasnachtssonntag, dem 3.2., brannte in Ludwigshafen ein 3-Familienhaus
nieder. 9 Menschen kamen dabei um. Auf den Mauern prangte die Parole „Hass“,
wobei die beiden S wie die Runen der faschistischen SS geschrieben waren.
Kinder aus dem Haus hatten beobachtet, dass sich ein Mann im Hausflur zu
schaffen gemacht und eine brennende Fackel in einen Kinderwagen geworfen hatte.

weiter...