Wir unterstützen den Kampf des Volkes von Sri Lanka!

Erklärung der Internationalen Konferenz der marxistisch-leninistischen Parteien und Organisationen (IKMLPO) Die wirtschaftlichen und politischen Sackgassen des imperialistischen kapitalistischen Systems sind weltweit zu spüren. Inflation, Arbeitslosigkeit und Lebenshaltungskosten steigen in allen Ländern rasant an. Auch die Unzufriedenheit, Massendemonstrationen und Proteste der verarmten Arbeiter und Werktätigen, deren Arbeits- und Lebensbedingungen sich verschlechtern, […]

IKMLPO: Solidarität mit dem Kampf der Völker Ecuadors

In Ecuador findet ein indigener und Volksaufstand statt, der gegen die Folgen der neoliberalen Politik protestiert, die von der Regierung von Guillermo Lasso und dessen Vorgängerregierung verfolgt wird. Am 13. Juni begann die indigene Bewegung mit der Blockade von Straßen und in den Städten wurden Protestkundgebungen organisiert, die hauptsächlich von […]

Abschlusserklärung der 27. Plenartagung der Internationalen Konferenz marxis­tisch-leninistischer Parteien und Organisationen – IKMLPO

Die Internationale Konferenz marxistisch-leninistischer Parteien und Organisationen in­formiert die Arbeiterklasse und die Völker der Welt über ihre erfolgreiche 27. Vollversamm­lung, die in Santo Domingo, Dominikanische Republik, stattfand. In einer Atmosphäre revolutionärer Einheit und Brüderlichkeit haben wir eine sehr produktive De­batte geführt und Stellung zur komplexen wirtschaftlichen und politischen Situation in […]

Es reicht!

Resolution des europäischen-Treffens der Internationalen Konferenz marxistisch-leninistischer Parteien und Organisationen (IKMLPO) In 2 Jahren der Covid-19-Pandemie wurden alle Lasten auf die Arbeiterklasse und das Volk abgeladen.

Erinnerung an einen großen Genossen und Freund: Raúl Marco

Gedenkveranstaltung im Ateneo de Madrid; eigenes Foto Vor einem Jahr, am 16. Oktober 2020, starb der große spanische Internationalist und Marxist-Leninist, Genosse Raúl Marco. Wegen der Corona-Pandemie und der Reisebeschränkungen konnte keine Trauerfeier abgehalten werden. Das wurde nun zum 1.Jahrestag seines Todes nachgeholt. Die Genossen der Kommunistischen Partei Spaniens/ Marxisten-Leninisten […]