Ein Hoch auf den internationalen Kampftag der Arbeiterinnen, Arbeiter, Angestellten, aller Werktätigen!

Auch früher gab´s das schon. „Spaziergang“ zu zweit, zwei Meter Abstand (nicht ganz!). Mai-Demo Anfang letztes Jahrhundert in Zürich! Gesichtsmasken gab´s noch nicht!

Lassen wir uns den ersten Mai so wenig nehmen, wie die Schweizerischen Arbeiterinnen und Arbeiter damals! Unter welchen Umständen der Unterdrückung uns Ausbeutung auch immer, auch in diesem Land und heute! Der Erste Mai ist unser Kampftag!

weiter…