Über 21% leben in Armut!

Mehrheit hat kein Vertrauen in das System! Es ist unglaublich und krass: Im reichsten Land Europas und einem der reichsten Länder der Welt leben inzwischen über 21% der Menschen in Armut – also jeder Fünfte! Bis 2018 lag die Armutsquote in Deutschland bei ca. 15%, dann ging es rapide aufwärts […]

Imperialismus und Revolution: Der Befreiungskampf der Völker – Bestandteil der Weltrevolution

„Die Sozialisten haben nicht nur die bedingungslose und sofortige Befreiung der Kolonien zu fordern – diese Forderung bedeutet aber politisch nichts anderes als die Anerkennung des Selbstbestimmungsrechtes der Nationen – sondern sie müssen revolutionäre Elemente in den bürgerlich demokratischen nationalen Befreiungsbewegungen in diesen Ländern auf das entschiedenste unterstützen und ihrem […]

Clara Zetkin

Wenn wir am 8. März, dem Internationalen Frauenkampftag, gemeinsam auf die Straße gehen und für die Befreiung der Frau kämpfen, gerät die Geschichte des Tages und seines Ursprunges häufig in Vergessenheit. Wir erinnern an die Kämpfe der deutschen Arbeiterbewegung und somit auch an eine der wichtigsten Vertreterinnen der proletarischen Frauenbewegung […]

Leserbericht: Albanienreise – Eindrücke und Gedanken

Seit langem schon wollte ich Albanien kennenlernen, im Frühjahr diesen Jahres hat es sich endlich ergeben dieses Land zu besuchen. Das Interesse für Albanien ist bei mir vor vielen Jahren durch Berichte von Genossen ausgelöst worden, die dieses Land schon zu sozialistischen Zeiten bereist haben oder sogar dort für längere […]

Schulung Sozialismus und Krieg – W.I. Lenin

„Aber stellen wir uns einmal vor, ein Sklavenhalter, Besitzer von 200 Sklaven, läge im Krieg mit einem anderen Sklavenhalter, Besitzer von 200 Sklaven, um die „gerechtere” Neuaufteilung der Sklaven. Es ist klar, daß die Anwendung der Begriffe „Verteidigungs”krieg oder „Vaterlandsverteidigung” auf einen solchen Fall historisch verlogen (…) wäre.“ Der Krieg […]

Grover Furr: Leo Trotzkis Kollaboration mit Deutschland und Japan

Trotzkis Verschwörungen der 1930er Jahren Das Buch von Grover Furr „Leo Trotzkis Kollaboration mit Deutschland und Japan / Trotzkis Verschwörungen der 1930er Jahren“ ist äußerst bedeutsam für das Verständnis der schwierigen Entwicklung in der UdSSR in den 1930er Jahren und den Kampf um den weiteren Aufbau des Sozialismus. Deshalb haben […]

Inflation geht weiter!

Mitte April verkündete das Statistische Bundesamt eine gute Nachricht: Die Inflation sei auf 7,4% zurückgegangen. Also alles prima? Doch wie so oft, muss man das „Kleingedruckte“ lesen und nicht nur die Überschrift. Denn vor allem in den Bereichen, die die unteren Einkommen treffen, ging die Inflation ungebremst weiter und stieg […]

1. Mai: Gegen Krise, Krieg und Kapital

Der diesjährige 1. Mai ist geprägt vom Krieg in der Ukraine, von der enormen Teuerung speziell bei Lebensmitteln und Energie, von den Tarifkämpfen in mehreren Branchen, von der kapitalistischen Krise und daraus resultierend von Stellenabbau und Entlassungen. Obwohl die Teuerungsrate seit kurzem etwas zurückgegangen ist, ist sie immer noch bei […]

Einführung in den Marxismus: Sozialismus und Kommunismus

Wir besprechen und beantworten: Was ist Sozialismus und was Kommunismus? Worin liegt der Unterschied? Wie entwickeln sich diese Gesellschaften? Mit welchen Problemen haben sie zu kämpfen und wie können sie gelöst werden? Welche Perspektiven bieten sie? Es sind wie immer bei dieser Einführung keine Vorkenntnisse erforderlich. Mittwoch, 8. Februar um […]