Anerkennung erkämpft!

Foto: Fridays for Future Recklinghausen: Anerkennung erkämpft! Die Kundgebung und Demonstration zum weltweiten Klimastreiktag am 24. September 2021 waren fast die größten, die es in Recklinghausen bisher gegeben hat – nur die allererste war etwas größer und natürlich die im Juni 2019, als in Deutschland etwa 1,5 Millionen Menschen aus […]

Bericht zum Streiksemester der Bewegung für einen Tarifvertrag für Studentische Beschäftigte

Fotos: WhatsApp-Gruppe TVStud Hamburg Seit Anfang des Jahres haben sich bundesweit Studentische Beschäftigte unter der Kampagne „Keine Ausnahme!“ zusammengeschlossen. Denn die meisten der 300.000 Studentischen Beschäftigten haben mit kurzen Vertragslaufzeiten, Kettenbefristung und unzureichenden Löhnen zu kämpfen, bei denen die gesetzlichen Mindeststandards oft nicht eingehalten werden.

Liberale Jugend?

Jung und schnittig gibt sich die FDP. Sie spricht die vim Kapital erzogenen Egos an. Karikatur von Guido Kühn; www.guidos-welt.de; vielen Dank! Wer sich genauere Aufschlüsselungen der Ergebnisse zur Bundestagswahl angeschaut hat, dem wird nicht entgangen sein, dass besonders zwei Parteien bei jungen Wählern von 18 bis 24 besonders gut […]

3. Oktober in Magdeburg: Kundgebung und Demonstration

Etwa 50 – 60 Teilnehmer kamen zur Protestkundgebung des 3. Oktober Bündnis 2021 in Magdeburg. Unter dem Motto „31 Jahre Abbau Ost – Für die soziale Revolution“ setzten die Teilnehmer erneut ein Zeichen gegen die alljährliche Propagandaveranstaltung „Einheitsfeier – alle sind glücklich und zufrieden“.

„Es geht darum, den letzten Widerstand zu brechen“

Im Februar 2018 fand in Berlin eine internationale Konferenz statt. Thema war die Instrumentalisierung von Juden, dem Judentum und der jüdischen Katastrophe für die Legitimierung von rechter Machtpolitik, Antikommunismus, Geschichtsrevisionismus und (antimuslimischem) Rassismus.Von der Konferenz berichtet nun ein vielversprechender Dokumentarfilm.