Walter AG: Werksschließung in Frankfurt – 200 Industriearbeitsplätze gehen verloren!

Firma Walter in Frankfurt schließt ihre Produktion in der Günther & Co. 200 KollegInnen verlieren ihre Arbeit! Foto unter CC-Lizenz Am 20. Januar 2020 wurde der Belegschaft des Frankfurter Präzisionswerkzeugherstellers Günther & Co. eröffnet, dass bis spätestens Anfang des kommenden Jahres der Standort geschlossen sein wird und die gesamte Belegschaft entlassen wird. Die 130-jährige Geschichte

weiter...

100 Jahre Co-Management ist kein Grund zum Feiern

WMF-Kolleg/innen fordern Vergesellschaftung – sie wollen kein Co-Management, sondern selbst das Sagen haben! Im Februar 2020 wird der DGB Bundesvorstand in einer großen Festveranstaltung „100 Jahre Betriebsrätegesetz“ feiern. Erinnert wird an das Inkrafttreten des Betriebsrätegesetzes am 4. Feburar1920, an die „Geburtsstunde des dualen Systems der betrieblichen Interessenvertretung“, das heißt der Trennung von Betriebsräten und Gewerkschaften.

weiter...

SPD-Parteitag 2019: „In die neue Zeit…“

Auf ihrem Parteitag von Anfang Dezember 2019 hat die SPD die Parole „Sozialstaatsreform“ ausgegeben und will alte Zöpfe abschneiden, vor allem will sie „Hartz hinter sich lassen“. Die CDU hat bereits grundsätzliche Ablehnung gegenüber den Ambitionen ihres GroKo-Partners signalisiert – Doch wie viele Zöpfe sind wirklich gefallen und stellen die euphorisch gefeierten Absichtserklärungen des neu gewählten SPD-Vorstands tatsächlich eine essentielle Abkehr von den Prinzipien der Agenda 2010 und der neoliberalen Umverteilungspolitik dar? – Eine Begutachtung der Arbeitsmarkt- und Rentenbeschlüsse. weiter…

Vorbild Frankreich: Kämpfen statt Kusche(l)n!


Transparent der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs (PCOF): „Diese Gesellschaft für die Reichen, Unternehmer und Waffenhändler bekämpfen wir“

Seit über 2 Wochen streiken zahllose Kolleg/innen in Frankreich gegen die von Macron angekündigte Rentenreform, die eine massive Rentenkürzung darstellt. Schüler, Studenten, Lehrer, Gelbwesten und viele andere schließen sich an.

weiter…

Generalstreik in Frankreich – 5. Dezember: eine Demonstration der Stärke und der gelungenen Entschlossenheit

Beitrag der PCOF (Kommunistische Arbeiterpartei Frankreichs)


D
emonstrationszug in Paris

Seit Wochen als wichtiges Ereignis angekündigt, übertraf die Mobilisierung vom 5. Dezember alle Prognosen. Sie war in der Tat im ganzen Land sehr machtvoll, so sehr, dass die Medien mehrmals ihre Zahlen korrigieren mussten. Schließlich meldeten sie „zwischen 800.000 und eineinhalb Millionen“. weiter…