1.Mai 2021 – zwischen opportunistischer Anpassung und Klassenkampf


Krefeld: Pharma- und Gesundheitskonzerne enteignen! Eigenes Foto

Aktualisiert am 3.5.21

Mitten in einer tiefen Krise, die zu Lasten der Arbeiterklasse und des Volkes geht, hatten die DGB-Führer in mehreren Städten und Regionen wie Hamburg, München, einigen Städten im Rheinland und Ruhrgebiet ihre Kundgebungen und Demonstrationen zum 1.Mai abgesagt. weiter…

Stuttgart: Kämpferische Großdemo gegen Querdenker!

Raddemo gegen rechte Querdenker in Stuttgart

Aktualisiert 19.04. 2021 Am 17.04.21 gab es in Stuttgart drei Demonstrationen und Kundgebungen gegen Corona-Leugner und so genannte Querdenker. Unter dem Motto „Uns langt’s“ hatte u. a. das Bündnis Stuttgart gegen Rechts aufgerufen. weiter…

Für den Profit: Aus der Verhinderungspflege wird eine Pflegeverhinderung


Familien mit behinderten Kindern kämpfen darum, durch die Pflegereform nicht schlechter gestellt zu werden; Foto Marcus Aurelius, pexels, gemeinfrei

Gesundheitsminister Jens Spahn werkelt an einer Pflegereform herum. Dabei will er auch die sogenannte Verhinderungspflege für Familien mit behinderten Kindern neu regeln – zu Lasten der Familien. Familien und Pflegeverbände protestieren heftig gegen den Gesetzentwurf. weiter…