SPD-Parteitag 2019: „In die neue Zeit…“

Auf ihrem Parteitag von Anfang Dezember 2019 hat die SPD die Parole „Sozialstaatsreform“ ausgegeben und will alte Zöpfe abschneiden, vor allem will sie „Hartz hinter sich lassen“. Die CDU hat bereits grundsätzliche Ablehnung gegenüber den Ambitionen ihres GroKo-Partners signalisiert – Doch wie viele Zöpfe sind wirklich gefallen und stellen die euphorisch gefeierten Absichtserklärungen des neu gewählten SPD-Vorstands tatsächlich eine essentielle Abkehr von den Prinzipien der Agenda 2010 und der neoliberalen Umverteilungspolitik dar? – Eine Begutachtung der Arbeitsmarkt- und Rentenbeschlüsse. weiter…

Vorbild Frankreich: Kämpfen statt Kusche(l)n!


Transparent der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs (PCOF): „Diese Gesellschaft für die Reichen, Unternehmer und Waffenhändler bekämpfen wir“

Seit über 2 Wochen streiken zahllose Kolleg/innen in Frankreich gegen die von Macron angekündigte Rentenreform, die eine massive Rentenkürzung darstellt. Schüler, Studenten, Lehrer, Gelbwesten und viele andere schließen sich an.

weiter…

Generalstreik in Frankreich – 5. Dezember: eine Demonstration der Stärke und der gelungenen Entschlossenheit

Beitrag der PCOF (Kommunistische Arbeiterpartei Frankreichs)


D
emonstrationszug in Paris

Seit Wochen als wichtiges Ereignis angekündigt, übertraf die Mobilisierung vom 5. Dezember alle Prognosen. Sie war in der Tat im ganzen Land sehr machtvoll, so sehr, dass die Medien mehrmals ihre Zahlen korrigieren mussten. Schließlich meldeten sie „zwischen 800.000 und eineinhalb Millionen“. weiter…

Fristlose Kündigung gegen rechten Hetzer bei Daimler bestätigt!

Kämpferische Aktion gegen Rechts vorm Landesarbeitsgericht!

Antifaschistischer Protest schon in am frühen Morgen

Stuttgart. Der Gustav-Heinemann-Platz in Stuttgart – auf der einen Seite das DGB-Haus, gegenüber das Landesarbeitsgericht (LAG) – stand am Donnerstag (05. Dezember 2019) im Zeichen Antifaschistischer Aktionen. Um 11:00 Uhr sollte in zweiter Instanz vorm LAG die Klage von Timo W. auf Wiedereinstellung verhandelt werden, einem bei Daimler fristlos gefeuerten Rechtsradikalen.

weiter…

Schnäppchen? Nicht für die Amazon-Kolleg/innen!

Wieder international Streiks bei Amazon! Foto: ver.di

Solidarität mit den Streiks der Kolleg/innen bei Amazon!

Aus Anlass der so genannten Peak-Season (Weihnachtsgeschäft) sowie der „Schnäppchentage“ Black Friday und Cyber Monday streiken Beschäftigte bei Amazon in Bad Hersfeld, Leipzig, Koblenz, Dortmund, Rheinberg bei Duisburg, Dortmund und Graben (bei Augsburg) – gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen in Polen und Frankreich. weiter…

Tausende Metallerinnen und Metaller demonstrierten in Stuttgart

Gegen Entlassungen, Arbeitsplatzabbau und Rationalisierung!

Rund 15.000 Kolleginnen und Kollegen aus der gesamten Region demonstrierten am Freitag (22.11.2019) in Stuttgart auf dem Schlossplatz gegen die überall drohenden Entlassungen, Standortschließungen, Verlagerungen. Der Schlossplatz war rot von den Fahnen, den Schals und Mützen, den Transparenten der Teilnehmer! weiter…