Ein Tarifabschluss in der Chemie Branche, still und heimlich?

Die IG BCE hat in der Tarifauseinandersetzung für die rund 580.000 Beschäftigten in der Chemie-Industrie eine Tarifeinigung mit der Arbeitgeberseite erzielt. Und so sieht der Abschluss aus: Die Entgelte der Arbeitnehmer*innen und die Vergütungen der Azubis sollen zum 1.Januar 2023 um 3,25 % steigen, zum 01.Januar 2024 dann nochmal um 3,25%. In Betrieben […]

Die europäische Mindestlohnrichtlinie ist eine Peitsche, die als Zuckerbrot dargestellt wird

Die Europäische Union hat neue Vorschriften zur Förderung gesetzlicher, „angemessener“ Mindestlöhne erlassen. Unter dem Deckmantel einer vermeintlichen „Sozialreform“ gefährdet die neue Richtlinie 1 über Mindestlöhne das System der Tarifverträge in den Ländern, in denen sie noch gelten. Mitgliedsländer, in denen die Löhne durch Tarifverträge festgelegt werden, müssen Schritte in Richtung […]

Unterstützung für die Streiks der Arbeiter/innen für höhere Löhne!

In mehreren europäischen Ländern ist eine Welle von Arbeitnehmerstreiks im Gange. Ihnen gemeinsam ist die Forderung nach höheren Löhnen. In Großbritannien, Belgien, Italien, der Türkei, Frankreich… finden Hunderte von Streiks in allen Arten von Unternehmen statt. Diese Streiks, ihre Forderungen und ihr Klassencharakter inspirieren die Arbeiter, die Gewerkschafter und die […]

Türkei: Kein Arbeitsunfall, sondern Mord!

In der Türkei in der Provinz Bartin kam es zu einer schrecklichen Schlagwetterexplosion in einem Bergwerk. Durch das Grubenunglück sind inzwischen 41 Kumpel verstorben, fünf weitere befinden sich im Krankenhaus in Lebensgefahr. Insgesamt arbeiten in dem staatlichen Bergwerk bis zu 450 Arbeiter. In einer Erklärung der Föderation Demokratischer Arbeitervereine (DIDF) heißt […]

Das Märchen von der Lohn-Preis-Spirale

Foto: Unser Flugblatt zur Metalltarifrunde Immer, wenn Lohn- und Gehaltstarifrunden bevorstehen und von den Gewerkschaften, wie jetzt bei der IGMetall, die Forderung nach Lohnerhöhungen gestellt werden, jammern die Kapitalisten über die hohen Belastungen „der Wirtschaft“ und malen das Gespenst von der „Lohn-Preis-Spirale“ an die Wand. Dieses Märchen besagt, dass die […]

Sozialproteste – wann, wo, mit wem?

Im Juli dieses Jahres sprach Annalena Baerbock in einer Talkshow im Zusammenhang mit ausbleibenden Gaslieferungen von potenziellen „Volksaufständen“ in Deutschland. Viele waren empört, die Ministerin würde etwas „heraufbeschwören“, andere freuten sich, dass ihre Wut zumindest ein bisschen Unruhe in der Politik auslöste. Unter welchem Kalkül auch immer diese Warnung zustande […]

Flughafen-Chaos aufgrund Personalmangel steht bevor!

Kurz vor den Herbstferien in NRW gibt es wieder etliche Berichte in den Medien und Statements von ver.di über die schlechten Zustände an den Flughäfen. Die Problematik des Personalmangels und der Arbeitsverdichtung werden wieder zu katastrophalen Zuständen führen, so ver.di. Die Konsequenz der Profitmaximierung und der Personalpolitik der Flughäfen und […]

Gewerkschaften: Jetzt gegen die Auswirkungen der Krise auf die Straße!

Es hat einige Zeit gedauert, aber endlich haben sich einige Einzelgewerkschaften entschieden bundesweit Proteste durchzuführen. Zuvor gab es bei einigen Gewerkschaften auf Versammlungen Beschlüsse seitens aktiver Gewerkschafter*innen über die Teilnahme an sozialen Protesten. So soll es an 20 Orten unter dem Motto „Solidarisch durch die Krise“ zu Demonstrationen und Kundgebungen […]

IG BAU Gewerkschaftstag „Auftrag Zukunft“

Der IG BAU Gewerkschaftstag tagte zwischen 26.09.22 und 29.09.22 in Kassel. Zum Redaktionsschluss war der Gewerkschaftstag noch nicht beendet. Daher ist dies ist ein erster Bericht. Der Slogan des 23.Ordentlichen Gewerkschaftstag der IG BAU ist „Auftrag Zukunft“. In einem Infoblatt der IG BAU über die zukünftigen Schwerpunkten heisst es wie […]