Demonstration gegen G7-Gipfel in München

Etwa 6.000 Demonstranten waren dem Aufruf von 50 Träger- und Unterstützerorganisationen zu einer Großdemonstration gegen den G7-Gipfel im bayerischen Ellmau gefolgt. Das war leider weit weniger als von den vor allem umwelt- und globalisierungs-kritischen Organisatoren erhofft worden war, von Attac bis WWF, vom Bund Naturschutz bis Brot für die Welt. […]

Arbeitersolidarität!

Die Polizei rief in Madrid die Feuerwehr, um eine Haustür aufzubrechen. Die Bewohner sollten rausgeworfen werden. Die Feuerwerhleute weigerten sich und hielten ein Transparent: „Wir retten Menschen, nicht Banken!“

Kriegsziel: Rückeroberung der Krim

Wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland am 10. Mai berichtet, hat der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat in einem Interview mit der „Financial Times“ ein mögliches neues Kriegsziel der Ukraine ausgegeben: Wenn man den Kampf im Donbass gewinne, könne auch eine Rückeroberung der seit 2014 von Russland annektierten Krim möglich sein. Das […]

Aldi Süd beweist: Zwölf Prozent plus sind möglich!

Korrespondenz. Am 26. April kündigte der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd an, den firmeneigenen Mindestlohn zum 1. Juni um zwölf Prozent von 12,50 EUR auf 14,00 EUR zu erhöhen. Dieses Plus kann nur bedeuten, dass in unserer Wirtschaft ausreichend Spielraum für Lohnerhöhungen vorhanden ist! Im Februar feierte die Bundesregierung ihren Beschluss, den […]

Stuttgart: Mehrere hundert protestierten gegen Wohnungsnot und Immobilien-Spekulanten

Am 26.3.22 hatten die Mieterinitiativen Stuttgart und eine Reihe weiterer Organisationen zu einer Aktion gegen Wohnungsnot und die davon profitierenden Immobilien-Spekulanten aufgerufen. Im Fokus stand bei den Reden allerdings die Stadt Stuttgart selbst, die mit ihrer unsäglichen Wohnungspolitik massiv dazu beiträgt, dass immer mehr bezahlbarer Wohnraum durch Abriss, Umwandlung in […]

Aktionen gegen Kriegshetze und Aufrüstung

Foto: ArbeitZukunft MD Am Samstag (12.2.) wurde in Magdeburg (Domplatz) eine Friedenskundgebung durchgeführt. Aufgerufen hat u.a. die Gruppe aufstehen. Etwa 50 Friedensfreunde beteiligten sich daran. Ein Aktivist von aufstehen hielt eine sehr kämpferische Rede, in der er u.a. das Stadtparlament sowie den Bürgermeister aufrief, eine aktive Friedenspolitik zu betreiben. Die […]

Covid-19 – gleiche Rechte für alle?

Am 22. September 2021 haben die Gesundheitsminister der Länder gemeinsam mit dem Bundesgesundheitsminister beschlossen, dass ab 1.11.21 im Fall einer behördlich angeordneten Quarantäne nicht gegen Covid-19 geimpfte Personen keinen Anspruch mehr auf eine Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz haben.