Das ist euer „Dank“? 12-Stunden-Tag? 60-Stunden-Woche? Wir sagen NEIN!


Plakat zum Ausdrucken in A5 und A4

Jetzt mit Link zu einer Petition – unten

Die Bundesregierung hat eine so genannte Covid-19-Arbeitszeitverordnung verabschiedet, wonach in „systemrelevanten“ Bereichen wie Gesundheitswesen, Pflege, Lebensmittelversorgung, Wasser- und Energieversorgung, Transport bis zum 31.7.20 die tägliche Arbeitszeit auf 12 Stunden und bis zu 60 Stunden wöchentlich ausgeweitet werden kann. Die täglich Erholzeit kann auf 9 Stunden heruntergefahren werden. weiter…

Krisenprofiteure machen Kasse


Wer trägt die Lasten in dieser Gesellschaft? Wer schafft den Reichtum? Und wer eignet ihn sich an?

Für die arbeitenden Menschen und das Volk bedeuten die Corona-Krise harte Einschnitte durch Jobverlust, Kurzarbeit, erzwungenen Urlaub. Hinzu kommt die Angst und die starken Beschränkungen im täglichen Leben. Staatliche Hilfen sind da kleine Bröckchen, die die Verluste nur geringfügig mindern. weiter…

USA: „Wegen Corona verliere ich meine Arbeit und meine Krankenversicherung“


Dieses Bild stammt von Gerd Reusch, reusch-art auf facebook. Wir danken für die Überlassung!

Millionen neuer Arbeitslose, eine Viertelmillion Infizierte und Tausende Tote (Mittlerweile ist das rasant gestiegen, Anmerkung d. Red.) – die sozialen Folgen der Coronakrise treffen die US-amerikanischen Werktätigen mit voller Wucht. Dazu die Korrespondenz eines Werktätigen an den Red Phoenix, die Zeitung der American Party of Labor, vom 21. März 2020. weiter…