Firma Sasse, Düsseldorf: Wer kämpft, gewinnt!


Die Reinigungskräfte am Flughafen Düsseldorf haben bereits Kampferfahrung. Hier Klüh-Arbeiter/innen beim Streik für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. Viele von ihnen wurden durch Druck von der Firma Sasse übernommen, als ihre Firma den Reinigungsauftrag in Düsseldorf verlor.

Für die Reinigungskräfte der Firma Sasse am Airport Düsseldorf gibt es künftig einen Betriebsrat. Bei der Betriebsratswahl, die vor kurzem stattgefunden hat, bekamen die Kandidat*innen der Gewerkschaftsliste IG BAU die meisten Sitze innerhalb des Betriebsrates. Trotz Pandemie, Kurzarbeit und reichlich Gegenwind konnten die Arbeiter*innen dank Ihres langen Atems, Hartnäckigkeit und gutem gewerkschaftlichen Organisationsgrad am Ende einen Betriebsrat gründen. Und die Beschäftigten haben zukünftig mehr Möglichkeiten, ihre Interessen zu vertreten. weiter…

IHG Kollegen bereit zum Kampf für 5,5%, gegen 20% Lohnverzicht!


Ein Kollege von IHG liest interessiert die Sonderausgabe von „Arbeit Zukunft“

Bei dem industriellen Dienstleister IHG laufen aktuell die Haustarifverhandlungen um Lohn. Die IG BAU fordert für die Industriereiniger 5,5 % mehr Lohn bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Die Kollegen reinigen die Produktionsanlagen und die Hochöfen bei Thyssen-Krupp in Duisburg.  weiter…