Webinar: Corona und Arbeiterklasse

3,5 Millionen Kurzarbeiter, 2,76 Millionen Arbeitslose gab es im Oktober. Zugleich gibt es bundesweit immer mehr Angriffe auf die Arbeiterklasse. Unter dem Vorwand „Corona“ wird rationalisiert, verlagert, vom Kapital ultimativ ein „Kostenbeitrag“ der Arbeiter/innen und Angestellten eingefordert. Die Arbeiterklasse soll die Krise bezahlen. weiter…

Friedrich Engels zum 200. Geburtstag!


Friedrich Engels im Jahr 1891, Fotograf William Elliott Debenham (1839–1924), gemeinfrei, wikimedia.org

„Dieser harte Kämpfer und strenge Denker konnte aus tiefstem Herzen lieben“

Lenins berühmte Charakterisierung von Friedrich Engels ist nicht nur tief empfunden. Sie umfasst den ganzen Spagat dieses unglaublich kämpferischen Lebens. Der legendäre Freund und Kampfgenosse von Karl Marx, Fiedrich Engels, wurde vor zweihundert Jahren, am 28. November 1820, in Barmen (heute Teil von Wuppertal) geboren. weiter…

Corona: Zweite Runde, die Arbeiterklasse und eine ausführliche Zwischenbilanz

Aktualisiert am 23.11.20

Gerade sind wir mitten in der zweiten Welle von SARS-CoV-2-Infektionen (im folgenden oft Corona), die schon lange absehbar war. Die Bundesregierung reagiert darauf wieder mit massiven Beschränkungen der individuellen Rechte. Maßnahmen, die ganz normale arbeitende Menschen auszubaden haben, die aber die Profitinteressen des großen Kapitals und vor allem des Finanzkapitals weitgehend schonen! weiter…

Zu den Ergebnissen der Wahlen in den USA


Übersetzung von der Homepage der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs (PCOF), http://www.pcof.net

Am Ende war es Biden, der die Präsidentschaftswahlen gewann, die nach den altertümlichen und antidemokratischen Mechanismen organisiert sind, die den Machtwechsel an der Staatsspitze zwischen den beiden Parteien, welche die Stützen der US-Oligarchie darstellen, garantieren. weiter…

Freihandelsabkommen Ostasien: Ein massiver politischer Erfolg für den chinesischen Imperialismus


Mitgliedsländer des RCEP, Quelle:
Tiger 7253 – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=57964894

Der US-Imperialismus windet sich wirtschaftlich noch in den Folgen der Coronakrise und politisch in den Nachwehen der Präsidentschaftswahlen, da tritt sein Rivale, das imperialistische China, auf den Plan und punktet mit der Führerschaft in der weltgrößten Freihandelszone. weiter…

Innenminister kauft Waffe bei Mitglied einer rechtsterroristischen Gruppe


Caffier vor dem Landtag – von Olaf Kosinsky – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=77670697

Aktualisierung: Caffier ist am 17.11.20 zurückgetreten und präsentiert sich als armes Opfer.

Innenminister Caffier, CDU, in Mecklenburg-Vorpommern hat bei einem Mitglied der rechtsterroristischen Gruppe Nordkreuz privat eine Pistole gekauft. Caffier ist Chef der Landespolizei und des Landesamtes für Verfassungsschutzes, die das Treiben von Nordkreuz aufklären sollen. Trotz der Ermittlungen gegen die Terrortruppe, die Todeslisten angelegt, Munition, Sprengstoff, Leichensäcke, Löschkalk und Waffen versteckt hat, verschwieg Caffier seine Verbindungen zu einem Mitglied dieser Truppe und seinen Waffenkauf. weiter…

Trump kämpft gegen seinen Abgang, Biden kommt! Kommen damit Frieden und Demokratie?


Bürgerliche Wahlen bieten keine Alternative! Man kann nur zwischen verschiedenen Vertretern des Kapitals wählen. Fotomontage: DIDF-Jugend

Wenn man Presse, Funk, Fernsehen und Internet in den letzten Wochen verfolgte, dann ging es bei den Wahlen in den USA um eine Wahl zwischen dem schmutzigen Trump und dem Saubermann Biden. weiter…

Die Islamophobie existiert wirklich! Nein zur Kriminalisierung derer, die sie kritisieren!


Übersetzung aus „La Forge“, Zeitung der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs (PCOF), Nov. 2020

Der Begriff Islamophobie ist Gegenstand einer intensiven Schlacht seitens der reaktionären Kreise, für die er eine Schöpfung der islamistischen, insbesondere der iranischen Kreise ist. weiter…