„Wir sind, was folgt“ – Eine Korrespondenz aus Berlin

Ein Freund von Arbeit Zukunft schickte Eindrücke und kritische Anmerkungen zum 29. August 2020 in Berlin:

Demobericht und Analyse zur „Querdenken-Demo“ – Von Georg Daniels

45.000 Personen aus dem gesamten Bundesgebiet (offizielle Angabe), eine riesige, bunte Menge, nahm am Samstag, dem 29.08.2020 an einer bundesweiten Großdemo in Berlin teil. weiter…

US-Truppenabzug? Ja, aber vollständig! Militärische Aufrüstung in Europa und der BRD? Nein!


Annegret Kramp-Karrenbauer möchte einen „Heimatschutz“ aufbauen. So nennen auch Nazis ihre bewaffneten Schlägertrupps. Aus dem „Thüringer Heimatschutz“ ging die NSU-Terrortruppe hervor.
Karikatur von Guido Kühn, https://www.guidos-welt.de/ Wir danken dem Karikaturisten.

Abzug amerikanischer Truppen aus Deutschland: diese Ansage von US-Verteidigungsminister Mark Esper in einer Pressekonferenz am 29. Juli 2020 wirkte wie ein Paukenschlag. Sollte die Reduzierung der hier stationierten US-Truppen, mit der Präsident Trump schon länger „gedroht“ hatte – angeblich, weil die deutsche Bundesregierung zu wenig für die eigene „Verteidigung“ ausgibt, – jetzt tatsächlich stattfinden? Antimilitaristen und Rüstungsgegner können sich freuen. weiter…

35. Todestag des Genossen Ernst Aust: Kämpfen wir für eine starke kommunistische Arbeiterpartei!

Vor 35 Jahren, am 25. August 1985, starb Genosse Ernst Aust in Müden an der Aller, Niedersachsen. Über viele Jahre führte er in Deutschland den Kampf gegen die revisionistische Entartung in der verbotenen KPD, in der DDR, der SU und in andern ehemals kommunisischen Parteien an. Er baute die KPD/ML, später KPD, auf, die zu einer revolutionären Schule, auch für viele Genossinnen und Genossen von „Arbeit Zukunft“ und der Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands wurde. weiter…

Ein Kapitalfonds der IG-Metall: Rettung nicht durch Klassenkampf, sondern durch Kapital?

Kapital-nah“ gibt sich IG Metall-Führung nicht nur bei der Arbeitszeitverkürzung, sondern auch bei einem anderen Projekt, das unter Arbeiter/innen und Angestellten wenig bekannt ist. Dieses setzt ebenfalls nicht auf den gemeinsamen Kampf der Gewerkschafter/innen, sondern direkt auf´s Kapital: Best Owner Consulting GmbH (BOG; Best owner = Beste Eigentümer) heißt ein neuer Beteiligungsfonds, maßgeblich angeschoben von IG Metall und IG BCE. weiter…

Für Arbeitszeitverkürzung und sichere Arbeitsplätze muss man kämpfen!

Mit dem Vorschlag einer 4-Tagewoche des IG Metall-Vorsitzenden Jörg Hoffmann (Süddeutschen Zeitung, 15. 8.2020) ist das Thema Arbeitszeitverkürzung, das unter den Kolleg/innen schon länger diskutiert und gefordert wird, nun auch zu einem offiziellen Thema der IG Metall-Führung geworden. Das finden wir gut. weiter…