Gemeinsam für den Frieden!

Antikriegstag: 1.9. Magdeburg

weiter...
(Freitag, 28. August 2015)

Magdeburg: Mahnwache gegen Rassismus am Montag

Magdeburg: Mahnwache gegen Rassismus am Montag
19.00 Uhr auf dem Alten Markt

weiter...
(Freitag, 28. August 2015)

Sachsen unterdrückt weiter antifaschistische und humanitäre Flüchtlingssolidarität!

Treten Sie zurück, Stanislaw Tillich!!

28.08.2015: Wie die Medien melden, hat der für Heidenau zuständige Landrat ein Begrüßungsfest für die von faschistischen Kräften bedrohten Flüchtlinge im sächsischen Heidenau bei Dresden verboten! Nichts Weniger als ein massiver Eingriff in die politischen Grundrechte! Was muss eigentlich noch passieren? Damit verstanden wird: Der Freistaat hilft den Nazis!

Aktualisiert um 19 Uhr, 28.8.15

weiter...
(Freitag, 28. August 2015)

Griechenland: Ein Land wird erdrosselt! Schuldenstreichung jetzt!

Am 19.08. beschloss der Bundestag mit großer Mehrheit das dritte „Hilfspaket“ für Griechenland. Es folgt dem ersten aus dem Frühjahr 2010 (110 Mrd.) und dem zweiten (130 Mrd.) aus 2012. Die Höhe des neuen „Hilfspaketes“ beläuft sich auf rund 94 Mrd. Euro. Der Begriff Hilfspaket ist irreführend weil es sich um reine Kredite handelt, die an den ESM zurückgezahlt werden müssen.

weiter...
(Mittwoch, 26. August 2015)

Regierung besteuert Mindestlohn

Bei einer 38,5-Stundenwoche verdient man mit Mindestlohn gerade einmal 1420 Euro brutto. Doch nur ca. 1027 Euro sind steuerlich freigestellt, der Rest wird besteuert.

weiter...
(Dienstag, 25. August 2015)

Tricksereien beim Mindestlohn

Kaum war der Mindestlohn beschlossen, gab es die ersten Tricksereien.

weiter...
(Dienstag, 25. August 2015)

Kein Mensch ist illegal! Bericht vom Sommercamp der DIDF-Jugend

Anfang August (31.07.-09.08.) trafen sich ca. 150 Jugendliche aus verschiedenen Ländern beim traditionellen Sommercamp der DIDF-Jugend (Jugend der Föderation demokratischer Arbeitervereine). Die Teilnehmer waren mehrheitlich türkisch- und kurdischstämmige Mitglieder und Freunde der DIDF-Jugend aus Österreich, Deutschland, Frankreich und der „Day-Mer Youth" aus Großbritannien. Wir nahmen mit mehreren Genossen teil und brachten uns, so gut es ging, mit ein.

weiter...
(Montag, 24. August 2015)

Leinfelden/Stuttgart: ROTO Frank kündigt weitere Frauen! Protest vorm Werkstor!

Wie bereits berichtet, kündigte am letzten Junitag die ROTO Frank AG in Leinfelden weiteren 6 Kolleginnen die Arbeit! (vgl.: http://www.arbeit-zukunft.de/index.php?itemid=2392&catid=2 und http://www.arbeit-zukunft.de/index.php?itemid=2437&catid=2) Als Grund gibt ROTO an, angeblich sei nicht mehr genug Arbeit für alle da. Dabei soll es sogar Nachtschichten und Leiharbeiter im Betrieb geben!

weiter...
(Montag, 24. August 2015)
Arbeit-Zukunft


Liebe Leserinnen und Leser,

Dies ist die Homepage von „Arbeit Zukunft“, der Zeitung der „Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands“.

Aber es soll auch Homepage und Zeitung von und für unsere Leserinnen und Leser sein. Der Titel „Arbeit Zukunft“ ist unser Programm für diese Internet-Seiten und unsere Zeitung. weiter...

Bestellen Sie Arbeit-Zukunft zweimal kostenlos (Probe-Abo):

Name:
Straße:
Ort:
Telefon:
E-Mail:

Wir brauchen deine Spende!

Die Zeitung Arbeit-Zukunft lebt allein von den Abo-Geldern und dem Verkauf.
Das reicht nicht um die Zeitung zu erhalten.
Deshalb brauchen wir Spenden!

Unser Konto:
Verlag AZ
Postbank Stuttgart
Konto-Nr.: 401 612 703
BLZ: 600 100 70


1223412 Besucher seit dem 01.01.2004