Festveranstaltung in Istanbul: 20 Jahre internationale Konferenz marxistisch-leninistischer Parteien und Organisationen

!! Eilmeldung !!

23. November 2014 um 15 Uhr (deutscher Zeit) Direktübertragung in Hayat-TV

weiter...
(Samstag, 22. November 2014)

Tunesien: Die Volksfront erobert 15 Parlamentssitze

Die Mehrheit der Tunesier, die am Sonntag, dem 26. Oktober zur Wahl gegangen sind, hatten eine einzige Sorge: die islamistische Partei, die große Siegerin bei den Wahlen zur Verfassungsgebenden Versammlung, und ihre Verbündeten durch den Urnengang zu vertreiben angesichts der katastrophalen Bilanz ihrer Machtausübung während der 2 Jahre ihrer Herrschaft. Dies geschah teilweise, weil die Ennahda-Partei (Nahda) mehr als ein Viertel ihrer Wähler, ein Fünftel der Sitze, die von 89 auf 69 sanken, und vor allem den ersten Platz verlor, der ihr erlaubt hätte, eine neue Regierung zu bilden.

weiter...
(Dienstag, 18. November 2014)

Stuttgart: Über 1300 bei Solidaritätskonzert für Kobane

Stuttgart, 16.11.14: Solidaritätskonzert für Kobane

Das Kulturhaus Arena in Stuttgart-Wangen war am Sonntag, dem 16.11.14 brechend voll. Über 1300 Menschen waren zu einem Solidaritätskonzert für Kobane gekommen, das vom Freundschafts und Solidaritätsverein e.V. (Mitglied bei DIDF, Föderation demokratischer Arbeitervereine) organisiert wurde.

weiter...
(Montag, 17. November 2014)

Kriminelle mit weißem Kragen – straflos

Milliarden Steuergelder „gespart" haben Großkonzerne wie Google, Amazon, Apple, Pepsi Deutsche Bank, EON, Fresenius Medical Care und 343 andere Großkonzerne dank der Absprachen mit und unter tätiger Mithilfe der luxemburgischen Regierung. Teilweise haben sie noch nicht einmal 1% Steuern auf ihre Milliardengewinne abgeführt. Sie sollen so mehrere Milliarden „gespart" haben.

weiter...
(Montag, 17. November 2014)

Lesertreff "Arbeit Zukunft" in Stuttgart

Thema: Angriff auf das Streikrecht?!

weiter...
(Sonntag, 16. November 2014)

Maßlosnahmen gegen Demokratie

Lyrik von Jürgen Riedel

weiter...
(Donnerstag, 13. November 2014)

Buchbesprechung: Von Mauerfall bis Nagelbombe – Der NSU-Anschlag auf die Kölner Keupstraße

Am 4. Juni 2004 explodierte mitten in Köln in der Keupstraße eine Nagelbombe. Zahlreiche Immigranten wurden teilweise schwer verletzt, Geschäfte und Wohnungen zerstört. Der Anschlag war Teil des NSU-Terrors.

weiter...
(Dienstag, 11. November 2014)

Buchbesprechung: Esther Bejarano, Erinnerungen

Esther Bejarano, Erinnerungen

Esther Bejarano wurde am 15 Dezember 1924 geboren. Ihre Familie war musikbegeistert, ihr Vater Kantor und Lehrer der jüdischen Gemeinde in Saarbrücken und später in Ulm.

weiter...
(Sonntag, 9. November 2014)
Arbeit-Zukunft


Liebe Leserinnen und Leser,

Dies ist die Homepage von „Arbeit Zukunft“, der Zeitung der „Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands“.

Aber es soll auch Homepage und Zeitung von und für unsere Leserinnen und Leser sein. Der Titel „Arbeit Zukunft“ ist unser Programm für diese Internet-Seiten und unsere Zeitung. weiter...

Bestellen Sie Arbeit-Zukunft zweimal kostenlos (Probe-Abo):

Name:
Straße:
Ort:
Telefon:
E-Mail:

Wir brauchen deine Spende!

Die Zeitung Arbeit-Zukunft lebt allein von den Abo-Geldern und dem Verkauf.
Das reicht nicht um die Zeitung zu erhalten.
Deshalb brauchen wir Spenden!

Unser Konto:
Verlag AZ
Postbank Stuttgart
Konto-Nr.: 401 612 703
BLZ: 600 100 70


1125648 Besucher seit dem 01.01.2004