Arbeit Zukunft

Gentechnikfreies Bayern!

Im Rahmen des Wahlkampfs der CSU in Bayern kam der Bundeslandwirtschaftsminister Seehofer am 12. September nach Kempten, um seinen Parteifreunden, die um die absolute Mehrheit im Landtag bangen müssen, unter die Arme zu greifen. weiter...
(Samstag, 27. September 2008)

Füssen: Demonstration gegen Stellenabbau und drohende Schließung bei PMG

Am Samstag, den 20. September, fand in Füssen eine vom Vertrauenskörper der Firma und der IGMetall Kempten organisierte Protestdemonstration statt, an der sich ca. 300 bis 400 Personen beteiligten. weiter...
(Donnerstag, 25. September 2008)

MLPD: Erwachendes Klassenbewusstsein in Osteuropa?

Korrespondenz: In den bürgerlichen Medien findet sich die Gegenwehr der Arbeiterklasse gegen das Kapital, die weltweit Stunde um Stunde stattfindet, oftmals nur in einer Randnotiz. So auch beim Kampf der Bergarbeiter in Osteuropa. Die meist unsäglichen Arbeits- und Ausbeutungsverhältnisse finden oftmals nur Erwähnung in den bürgerlichen Medien, wenn es zu schwereren, größeren Arbeitsunfällen kommt oder die Unternehmen zu offensichtlich gegen menschliche, moralische Gesichtspunkte verstoßen. weiter...
(Dienstag, 16. September 2008)

Korrespondenz: Personal- und Lohnabbau beim Chiphersteller Micronas in Freiburg

Stellenabbau bei micronasZur Jahresmitte 2005 wurden fast alle Führungspositionen beim größten privaten Arbeitgeber in Freiburg neu besetzt. Die ausdrückliche Weisung an das neue Personal war eine deutliche Senkung der Lohnkosten sowie ein allgemeiner Beschäftigungsabbau. Die Bilanz kann sich nach drei Jahren aus Sicht der Kapitalseite durchaus sehen lassen. Für die dort beschäftigten Kollegen sieht sie allerdings weniger erfreulich aus. weiter...
(Montag, 15. September 2008)

Serbien: Anmerkungen zur Festnahme von Radovan Karadzic

Korrespondenz: Ende Juli wurde der chauvinistische Nationalist und Kriegsverbrecher Radovan Karadzic in Belgrad festgenommen und wenige Tage später an das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag ausgeliefert. Der einstige Kumpan von Slobodan Milosevic hat u.a. im Juli 1995 das Massaker von Sebrenica angeführt. Karadzic gilt zudem als Hauptverantwortlicher für die Belagerung Sarajewos. weiter...
(Sonntag, 14. September 2008)

Manager verdienen 7,7% mehr

Laut Frankfurter Rundschau vom 20.8.08 stiegen die Einkommen der Vorstände der Dax-Konzerne 2007 um 7,7%. weiter...
(Freitag, 12. September 2008)

Korrespondenz: Demonstration gegen NPD-Bezirksparteitag Schwaben in Memmingen

Kundgebung gegen NPD, Memmingen, 6.9.08
















Am Samstag, den 06. September fand in Memmingen (Bayern) der Bezirkstag der schwäbischen NPD in Memmingen statt. Nachdem die Stadtverwaltung und der SPD-Oberbürgermeister von Memmingen die Vermietung des Kleinen Saals der Stadthalle an die Nazis juristisch nicht mehr verhindern konnte (oder wollte?), hat sich ein breites Bündnis demokratischer Kräfte zusammengefunden. weiter...
(Donnerstag, 11. September 2008)

Milchbauern weiter auf dem Vormarsch

Zehn Tage hatte der Lieferboykott der Milchbauern gedauert. Romuald Schaber, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) rief die Tausende Bauern auf der Kundgebung vor dem Brandenburger Tor in Berlin dazu auf, „ab heute Abend wieder Milch zu liefern“. Damit war der Boykott am Donnerstag, den 5.06.2008 beendet. weiter...
(Mittwoch, 10. September 2008)

Korrespondenz: Marx und Engels bestätigt

Wieder einmal wurden die Theorien von Marx und Engels im Presseclub (13.7.08) von bürgerlichen Schreiberlingen bestätigt: weiter...
(Mittwoch, 10. September 2008)

Kroatische Republik: Staatsapparat schützt faschistische Umtriebe

Korrespondenz: Auf dem Balkan blühen in vielen Ländern unter der Aufsicht der jeweiligen Regierungen Nationalismus und Faschismus. Dies zeigt auch das Beispiel Kroatien. In Kroatien verhält sich der Staatsapparat passiv, teilweise auch ganz offen als Schutzmacht gegenüber Neo- und Altfaschisten. weiter...
(Dienstag, 9. September 2008)

Tibet- Vortrag von Colin Goldner: „Fall eines Gottkönigs“

Korrespondenz: Beschäftigt man sich kritisch mit dem Lamaismus und der Rolle und Persönlichkeit des Dalai Lama, so stößt man in der Regel schnell auf den Namen Colin Goldner. Bücher und Einzelschriften über Tibet, den Lamaismus sind von ihm veröffentlicht worden. Eine überarbeitete und erweiterte Neuauflage seines Buches „Dalai Lama - Fall eines Gottkönigs“ ist dieses Jahr im Alibri Verlag erschienen. Am 14. Juli 2008 kam Colin Goldner auf Einladung der Freidenker München e.V. zu einem Vortrag ins Kulturzentrum Giesing in München. weiter...
(Dienstag, 9. September 2008)

Boom mit Marx

Der Dietz-Verlag in Berlin, in dem die Werke von Karl Marx und Friedrich Engels erscheinen, kann sich nicht beklagen. weiter...
(Dienstag, 9. September 2008)

Bayern-Wahl

Am 28. September findet die Wahl zum Bayerischen Landtag statt. Wichtigstes Ziel ist es, die seit Jahrzehnten bestehende absolute Mehrheit der reaktionären CSU zu brechen. weiter...
(Montag, 8. September 2008)

Wir verurteilen die „Schand-Direktive“ der EU gegen Immigranten!

Die vom Parlament der Europäischen Union am 18.Juni angenommene Direktive zeigt klar den imperialistischen und repressiven Charakter dieser Europäischen Union, eines Champions des Neoliberalismus und der gegen das Volk gerichteten Maßnahmen.

Aktualisiert am 5.9.08
weiter...
(Freitag, 5. September 2008)

Nach Tod seines Mitbewohners: Obdachlosenheim sei für verbliebenen Hartz IV-Bezieher zumutbar

ARGE weigert sich die Kosten der Unterkunft für eine Übergangszeit zu zahlen und verweist auf das Obdachlosenheim

Bonn/Rhein-Sieg-Kreis – Das Erwerbslosen Forum Deutschland wirft der ARGE Rhein-Sieg menschenverachtenden Umgang in Zusammenhang mit einem Freitod des Hartz IV-Beziehers H.G und dem verbleibenden Mitbewohner Achim. H. vor. weiter...
(Dienstag, 2. September 2008)

Zur Lohn- Tarifrunde 2008 der IG-Metall: Anfang September wird die Lohnforderung aufgestellt!

Mit den verschiedensten Argumentationen wird vom Bundesvorstand der IG Metall derzeit eine gegenüber den schon geäußerten Forderungen zahlreicher Gewerkschaftsgremien niedrigere Forderung vorbereitet. Der  IG-Metall-Vorsitzende Berthold Huber sagte lediglich, die Forderung solle höher liegen als letztes Jahr, und das waren 6,5%. Verschiedene Vertrauenskörper hatten dagegen bereit Forderungen von 10 % und mehr verlangt. Konzernzentrale und Daimler Untertürkheim forderten 9,5 %, GKN Aerospace in München dagegen 13,5 %!! weiter...
(Dienstag, 2. September 2008)

1. September 2008 Antikriegstag: Alle gemeinsam gegen die Kriegsbrandstifter!

„Bei den Planungen der Streitkräfte für die nächsten fünfzehn Jahre muss daher die Möglichkeit eines großen Konflikts in Rechnung gestellt werden.“

Aus dem Französischen Weißbuch zur Verteidigung und nationalen Sicherheit 2008 weiter...
(Dienstag, 2. September 2008)