Arbeit Zukunft

„Wir leben nun mal alle unter Kriegsbedingungen und das ist keine nationale Angelegenheit…“

Unter dem Titel „Griechenland: Demokratie unter der Beschuss“ fand am 13.03. im Berliner IGM-Haus eine Veranstaltung statt, die vom Arbeitskreis Internationalismus der IGM, Ver.di Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit RealDemocracyNow! organisiert und von der Rosa Luxemburg Stiftung finanziell unterstützt wurde.

weiter...
(Montag, 26. März 2012)

Erklärung des Sekretariats der Kommunistischen Partei Spaniens (ml) zur Reform des Arbeitsrechts

Am Freitag, den 10. Februar, stimmte der Ministerrat einer neuen Reform des Arbeitsrechts im Zusammenhang mit einer wirtschaftlichen Rezession und einer Arbeitslosenzahl von 5,3 Millionen zu. Diese Reform ist „ausgesprochen aggressiv“ (so De Guindos – Wirtschaftsminister der Regierung Rajoy) gegen die Arbeiter.

weiter...
(Sonntag, 25. März 2012)

Korrespondenz: Gewerkschaften: Schule der ArbeiterInnen!

Ich möchte euch von meinen persönlichen Erlebnissen berichten, wie ich trotz einiger Kritikpunkte mich entschieden habe in die Gewerkschaft einzutreten.

weiter...
(Donnerstag, 22. März 2012)

CSU: Bayern hat wieder einen Märchenkönig

Korrespondenz: Es sieht nicht gut aus für die CSU. In Umfragen liegt die CSU nur noch einen Prozentpunkt vor einem möglichen zukünftigen Bündnis aus SPD, Grünen und Freien Wählern, welches die CSU 2013 zu den Landtagswahlen herausfordern könnte. Schon bei den Landtagswahlen 2008 wurde die CSU mit 43,4 Prozent abgestraft und musste eine Koalition mit der FDP eingehen. Ob in der Bildungspolitik, Festhalten am dreigliedrigen Schulsystem, G8, oder in der Umweltpolitik, Flughafenausbau, weiterem Flächenausbau - die CSU kann der Bevölkerung die Ergebnisse ihrer reaktionären Politik immer weniger verschleiern, immer weniger mit populistischen Manövern von ihrer eigenen Verantwortung ablenken.

weiter...
(Sonntag, 18. März 2012)

Grußadresse der Kommunistischen Partei Benins an die Lehrer im Streik

Seit etwa zwei Monaten habt ihr eine Streikbewegung begonnen. Das geschah zuerst bei den örtlich Angestellten, die in Staatsangestellte umgewandelt worden sind, um eine im Hinblick auf eine zweckmäßige Laufbahn gute Ausbildung zu erhalten; das ist ferner der Fall bei allen Lehrern der Primar- und Sekundarstufe, um zu fordern, in den Genuss der Erhöhung der (Gehalts-)Indizes zu kommen, die im August 2011 in Übereinkunft mit den Gewerkschaften beschlossen worden sind.

weiter...
(Freitag, 16. März 2012)

Ein halbes Jahrhundert Opel Bochum – für wen ein Grund zu feiern?

So manche Kollegin, so mancher Kollege wundert sich: von Vorbereitungen für das Jubiläum ist in Bochum bisher kaum etwas zu spüren. „Die können das doch nicht stillschweigend übergehen!“ Das Motto für die Feierlichkeiten lautet für sie allerdings:

50 Jahre Opel - 50 Jahre Angst im Nacken.

weiter...
(Donnerstag, 15. März 2012)

Tunesien: Gegen die Angriffe auf die Gewerkschaftszentrale der „Union Generale Tunisienne du Travail“

Die Union Generale Tunisienne du Travail (UGTT) wird seit einigen Tagen von Angriffen fundamentalistischer Milizen und Salafisten heimgesucht, die es auf die Geschäftsräume der Gewerkschaftszentrale im ganzen Land, darunter den nationalen Sitz in Tunis, abgesehen haben.

weiter...
(Mittwoch, 14. März 2012)

Tunesien: Eine neue Regierung der Kontinuität

Wir haben den Genossen Adel, Vertreter der PCOT (Kommunistische Arbeiterpartei Tunesiens) in Frankreich, gebeten, uns die Analyse seiner Partei zur aktuellen Lage zu geben.

weiter...
(Montag, 12. März 2012)

Syrien: Volksaufstand und imperialistische Einmischung

Seit März 2011 kommt es in Syrien immer wieder zu Protestaktionen gegen die Diktatur von Baschar al-Assad und seiner Baath-Partei. Das syrische Regime ging von Anfang an massiv dagegen vor. Mittlerweile sind zahlreiche Menschen dabei ums Leben gekommen.

weiter...
(Freitag, 9. März 2012)

Präsidenten-Karussell...

Der ehemalige Bundespräsident Köhler sprach es offen aus: bei dem Krieg in Afghanistan geht es um Wirtschaftsinteressen. Er musste gehen.

weiter...
(Mittwoch, 7. März 2012)

Zwei couragierte Frauen zu hohen Geldstrafen verurteilt!

Fortsetzung des Berichts „Gewaltbereite Rentnerin?“ aus Arbeit Zukunft, Nr. 1/2012, S. 15

siehe auch: http://www.arbeit-zukunft.de/index.php?itemid=1792

weiter...
(Montag, 5. März 2012)

Korrespondenz: Eine lustige Panikattacke

Ein Leser schickte uns folgenden Beitrag und seinen Kommentar dazu:

weiter...
(Montag, 5. März 2012)

Korrespondenz: Ein Brief an die Stuttgarter Zeitung

Von einem Leser erheilten wir folgenden Leserbrief, den er an die Stuttgarter Zeitung gesendet hat:

Leserbrief zu HISTORISCHES HAUS SOLL ABGERISSEN WERDEN und BLAMAGE; StZ vom 2. März 2012

weiter...
(Montag, 5. März 2012)

Radiotipps für März 2012
Ich habe mal wieder eine Auswahl aus dem Angebot des Deutschlandfunks und des Deutschlandradio Kultur zusammengestellt.
Gruß von Wiebke aus Kiel  weiter...

(Donnerstag, 1. März 2012)