Neuerscheinung: Ernst Thälmann, Die Lehren des Hamburger Aufstandes

Montag, 13. Februar 2017

Ernst Thälmann zum Hamburger Aufstand

Mit dieser Broschüre wird eine Ansprache des Genossen Ernst Thälmann anlässlich des 2. Jahrestages des Hamburger Aufstandes wieder zugänglich gemacht. Thälmann sagt darin unter anderem: „Wenn wir heute der zweijährigen Wiederkehr des Hamburger Straßenkampfes gedenken, so geschieht das nicht aus dem bloßen Anlass, dass der Kalendertag des 23. Oktobers wiederkehrt. Jubiläen sind für die Kommunisten und den klassenbewussten Teil des Proletariats nicht leere Gedenktage, sondern Richtlinien für den Klassenkampf, Leitfäden für die Aktion." Das entspricht auch den heutigen Notwendigkeiten. Es geht nicht darum ständig in Erinnerungen zu schwelgen, sondern konkrete Schritte im Klassenkampf zu gehen und dabei Lehren aus den positiven und negativen Erfahrungen zu ziehen. Dieser kritische, kämpferische Geist Ernst Thälmanns ist auch heute wieder für die kommunistische Bewegung dringend notwendig.
Ernst Thälmann, Die Lehren des Hamburger Aufstandes, 16 Seiten, 0,50 Euro zuzüglich Porto. Bei Mehrfachbestellungen wird nur einmal Porto berechnet.
Zu bestellen bei Verlag AZ, Postfach 401051, 70410 Stuttgart, info@arbeit-zukunft.de, Fax 07159-4200175

Arbeit-Zukunft
Herausgegeben von der Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands
http://www.arbeit-zukunft.de
Neuerscheinung: Ernst Thälmann, Die Lehren des Hamburger Aufstandes
Dieser Artikel wurde 338 mal angesehen.